Nachstehend die Durchsagen ab 122 bis 159 
=====================================

 

dazu bitte das neue Kapitel: Worte der Wahrheit beachten, das diese Durchsagen erweitert.

Achtung: wichtige Infos für die INDIGOS am 01.11.2010 eingestellt
 

Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 29.06.2010

122 Die Veränderungen nach dem 26. Juni 2010

Mit dem Mondwechsel am 26. Juni 2010 sind gewaltige und einschneidende Maßnahmen für die Erde erfolgt. Das gesamte kristalline Feld der Erde wurde in eine Schwingungsrichtung und in eine einheitliche Frequenz gebracht.

Die Veränderung ist zwar noch nicht voll spürbar. Jedoch ist der Umbruch in allen Wesenheiten der Erde bei einem stillem „"In-sich-Hineinhorchen". erlebbar.

Zunächst wird jeder feststellen, dass es eine wunderbare Stille gibt, die sich wie ein großes Tuch der Liebe über alles legt, und die Wesenheiten der Erde einhalten lässt, in ihrem selbstzerstörerischem Tun.

Dieses Gefühl wird sich in der nächsten Zeit verstärken und das Miteinander der Wesenheiten beeinflussen. Selbstverständlich wird es auch weiterhin Wesenheiten auf der Erde geben, die auch diese Veränderung nicht spüren oder spüren wollen. Aber das sind auch die, die den Aufstieg in die 5. Dimension nicht wollen und dafür ihre Konsequenzen tragen dürfen.

Ich, der Göttliche Vater, sage euch, es geht voran gemäß meinem Plan, und alles ist so, wie es sein sollte und sein muss, damit die nächsten Stufen der Veränderung erfolgen können.

Es ist für euch Wesenheiten noch ein weiter Weg bis zu eurer Veränderung zu einem Lichtkörper des Aufstiegs, aber ihr seid auf dem richtigen und guten Weg und es werden alle diese Veränderung schaffen, die mit auf den Aufstieg in die 5. Dimension wollen.

Der Lichtkörper wird für euch am Ende dieses Prozesses die Fähre sein, die euch in die 5. Dimension trägt und euch sanft und sicher hinübergleiten lässt in euer neues Leben in Liebe und Harmonie und in den Ausformungen, die ihr euch vorstellt und die ihr reflektiert. Das was ihr euch wünscht, was eure Sehnsüchte an die 5. Dimension sind, wird für euch in der 5. Dimension Realität sein, für euer Leben und das Leben eurer Familien bis hin zu dem Zeitpunkt, wo ihr beschließt, ins Weiße Licht, in mein „Weißes Licht“ zu gehen.

Haltet hin und wieder ein in eurem täglichen Tun und hört in euch hinein, wie der Gleichklang der Liebe und des Verständnisses in euch wirkt. Versucht dieses Verständnis der Liebe und des Gleichklangs in eurem ganzen Körper zu verteilen und euch „in Gänze“ in dieses wunderschöne Gefühl zu begeben. Die Harmonie in eurem Körper ist wichtig für die Ausbildung des Lichtkörpers und eure Kraft und Energie in der 5. Dimension.

Nach wie vor gilt mein altes Gesetz für die Erde: „Liebe, Gefühle und Emotionen“ sollen das sein, was euer Leben zu einem besonderen Leben im Universum macht. Nutzt die ablaufende Zeit bis zum Übergang:
Einig zu sein mit euch selber und mit eurem Umfeld, denn die Liebe ist die Größte der Gefühle und ein wichtiger Bestandteil der 5. Dimension.

Genießt also die Zeit der neuen Harmonie der Kristalle für die Entwicklung eurer eigenen Energie und eures Ausgleichs. Je mehr ihr in diese neuen Frequenzen und Strukturen hinein atmet, um so. leichter werden euch die weiteren Anpassungsschritte fallen.

Seid nun in meiner Liebe und Geborgenheit und schenkt mir, dem Göttlichen Vater, euer Vertrauen und eure Liebe, so wird dem Aufstieg in die 5. Dimension nichts im Wege stehen.

Ich, der Göttliche Vater, und Christus, euer Herr, sind bei euch alle Tage, denn ihr seid wir und wir sind ihr, da wir euch aus unserer Energie und unserem Willen geschaffen haben. Amen


Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 29.06.2010

123 Es geht um die Energie am 17 Juli 2010

Am Tag vor dem Mondwechsel (Halbmond am 18.7.) wird es eine große und bedeutende Energieverschiebung geben, die sich im gesamten Universum bemerkbar machen wird.

Es ist ein Transformationsschritt der Erde auf eine universelle Frequenz, die aber zur Folge haben wird, dass sich die bestehende universelle Frequenz dadurch etwas verschiebt, weil das Einfließen des Volumen an Geist, Wissen und Liebe beider Erden in diese Frequenz eine enorme Bedeutung hat und damit die Gesamtmasse bedeutend verändert.

Auch auf den beiden Erden wird man dieses wiederum sehr deutlich spüren. Es wird ein Gefühl des universellen Zusammenhalts, der universellen Gemeinschaft in allen Wesenheiten erzeugt und jede Wesenheit im Universum wird genau dieses auch spüren und sich damit auf die neuen Freunde im höher dimensionalen Universum freuen können, die ab 2012 in die 5. Dimension kommen werden.

Die 5. Dimension bieten nämlich den Aufgestiegenen auch die Möglichkeit des unbegrenzten Kontakts mit anderen befreundeten Völkern und ein stärkeres, ausgeprägteres Kennenlernen. und austauschen.

Ich, der Göttliche Vater, freue mich über diesen Schritt, den die Erde machen wird, denn es ist ein weiterer
Schritt in die 5. Dimension.

Seid weiterhin in meinem Licht und meiner Güte. Amen


Gechannelt von Lichtarbeiter M. P. am 06.07. 2010

124 Über die Ereignisse um den 17.07.2010

Es ist erforderlich die aktuelle Zuspitzung der Ereignisse auf der Erde durch eine Befreiung des Bewusstseins in eine andere Bahn zu lenken.

Daher erfolgt mit dem 17.07.2010 eine Umstellung der planetaren Magnetfeldschwingung.

Dies bedeutet eine Frequenzanpassung im Magnetfeld der Erde, das ab diesem Tag in einer etwas anderen Frequenz schwingt.

Der Unterschied zwischen der bisherigen und der neuen Frequenz besteht in der Einfügung einer harmonischen Konstante, die aus der Tiefe des Universums auf die Erde trifft und eine Art Gleichrichtung bestimmter Frequenzbereiche im Magnetfeld der Erde hervorruft.

Durch diese Veränderung werden mehr Menschen als zu diesem Zeitpunkt eigentlich vorgesehen mit Bereichen ihres Bewusstseins konfrontiert, zu denen sie derzeit noch keinen Kontakt haben.

Konkret geht es dabei um die Ausweitung der inneren Stille, die eine Lücke im permanenten Strom der Gedanken erzeugt.

In diese Bewusstseinslücke kann so schrittweise die wahre Natur des jeweiligen Menschen eindringen und eine Erweiterung des Bewusstseins hervorbringen.

Derzeit beobachtet Ihr alle wie sich die Diener des oberflächlichen Verstandes abmühen einen Fortbestand dieser Welt zu organisieren.

Doch sollt Ihr alle wissen, dieses Bemühen ist ohne Chance.

Diese Welt wird enden und Platz machen für eine neue Welt, die derzeit aus der Tiefe des Bewusstseins zu euch aufsteigt.

Aus der Tiefe des Bewusstseins dringt die Stimme der Stille zu dir und dein natürliches Wesen erwacht.

So ist es beschlossen und so wird es geschehen, egal, was sich derzeit im Außen abspielt.

Wenn genügend Menschen die Stimme der Wahrheit in sich vernehmen und ihrer wahren menschlichen Natur statt dem eingebildeten Selbst folgen, endet diese Welt in einem Atemzug.

Der Metzger wird beim Töten innehalten und die Liebe in sich entdecken für das Tier vor ihm.

Der Bankier wird innehalten und den Sinn der Börsentransaktion vermissen, dann geht er nach Hause.

Der Soldat wird sich selbst in seinem Feind erkennen und sein Gewehr weglegen.

Dies ist die Wahrheit und das kommende Leben auf dieser Erde.

Dein Beitrag ist dein Erwachen zu deiner wahren Natur, die in der Stille des Herzens wohnt.

Wisse dies und sei

Amena


Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 11. 07. 2010

125 Mein Wort

Sicherlich habt ihr Wesenheiten der Erde immer wieder Probleme, an mein Wort zu glauben, denn es gelangt auf den unterschiedlichsten Wegen zu euch, und ihr hört es nie direkt aus meinem Mund.

Die Kirchen, die angetreten sind, diese meine Worte unverfälscht und wahrhaftig zu verbreiten, überlegen es viele Male, ob sie meine Worte an euch Wesenheiten weitergeben, oder ob dadurch ihre Position, ihre „scheinbare Aufgabe“ gefährdet werden kann. Andererseits seid ihr Wesenheiten der Erde durch eine so lange Zeit der Dunkelheit und Desinformation in eurer Auffassungsgabe, in eurem inneren Verstehen abgekoppelt worden, dass ihr meinem Wort, wenn es denn über euer Inneres euch erreicht, nicht vertraut, denn es könnte für euch Schaden in euch anrichten, weil „falsche Kräfte“ es euch gesagt haben könnten.

Alles, was ich mit euch in der letzten Zeit mache, dient deshalb auch dazu, dass ihr selber wieder an meine Worte glaubt und danach handelt, wenn ihr sie direkt empfindet und sie in euch schwingen und euch sicher und offen machen. Die neuen Schwingungen, die die Sonne in euch hineinträgt und eure DNA und eure Atome moduliert, geben euch jeden Tag mehr die Sicherheit, mich, den Göttlichen Vater, selber zu hören, mich zu verstehen, und in meinem Wort zu handeln. Gebt meinem Wort die gleiche Chance, wie ihr sie der Botschaft aus den Medien oder dem Gespräch mit eurer Umwelt gebt. Dort versucht ihr immer wieder, das für euch „Günstige“ aus den Informationen zu lesen und für euch zu nutzen. Macht es doch mit meinem Wort ebenso. Seid frei von der Angst, ausgelacht zu werden, nur weil ihr in euch Worte habt, die euch Liebe und Wahrhaftigkeit geben, die euch auch sagen, dass ihr Wesenheiten alle meine Kinder, meine Schöpfung seid und ihr eins seid mit mir dem Göttlichen Vater, der Großes mit euch vorhat, und der euch auf den Weg in die neue Dimension, in eure neue Energiewelt führen wird.

Warum spreche ich denn derzeit über vertraute Personen, die ich in die jeweilige Zeit inkarnieret habe? Ich vertraue ihnen, euch mein Wort so zu sagen, wie ich es auf das Blatt Papier gesagt habe, ohne es zu verbiegen.

Ich spräche gerne direkt mit einem Vertreter der Kirchen, so wie ich es mit meinen Vertrauten tue! Aber könnt ihr Wesenheiten der Erde euch vorstellen, wie die Kirche in sich und in im Wettstreit mit den anderen Kirchen mit so einer Information umging?

Was bliebe an Glaubwürdigkeit und Originalität wirklich übrig, bevor ihr meine Botschaften an den Orten meiner Verehrung hören würdet?

Deshalb habe ich mich seit längerer Zeit zu diesem Weg der Verbreitung meiner Worte entschieden, und ich bitte euch, lasst diese Worte in euch wirken und seid bemüht, meine Worte mehr und mehr in euch selber zu empfangen und zu verstehen.

Es gibt viel, was ich, der Göttliche Vater, jedem einzelnen von euch mitzuteilen habe. Seid gewiss, dass ich euch immer wieder in meiner Liebe und Güte dazu ansprechen werde. Amen


Gechannelt von Lichtarbeiter M. P. am 13.07. 2010

126 Über die aktuelle Entwicklung

Es ist die Zeit der Reife gekommen.

Das kollektive Bewusstsein, das sich durch das Magnetfeld der Erde in den verschiedenen Dimensionen und Ebenen verbreitet ist im Begriff sich grundlegend zu wandeln.

Mit der Sonnenfinsternis der siebten Ebene wurden jetzt alle sieben Sonnen, die diese Erde mit ihrem Licht lenken erneuert.

Mit der geänderten Einstrahlung aus dem Universum kommt zum 17.07.2010 eine regulierende Kraft hinzu, die eine Konstante und damit Frieden in sich trägt für das Bewusstsein.

Es folgen in dieser Zeit eine innere Klärung für die einzelnen Menschen und ihr Umfeld sowie eine Neuausrichtung der Lebenswege.

Natürlichkeit und Menschlichkeit halten wieder Einzug in das Bewusstsein der Menschheit.

Diese Qualitäten, die so lange vermisst wurden auf diesem Planeten, der so lange in Gewalt, Egoismus, Dunkelheit und Manipulation versunken war.

Doch diese Kräfte haben jetzt keinen Nährboden mehr.

Die neuen, alten Kräfte kehren zurück und bereiten den inneren Raum im Bewusstsein der Menschen, in den die lebendigen Impulse aus der fünften Dimension aufsteigen können.

Hinter der Fassade des Außen existiert tief im Inneren jedes Menschen seine wahre Natur, sein inneres Wesen.

Dieses Wesen wartet darauf hervorzutreten und sich zu offenbaren aus der Stille heraus.

Sein Anliegen ist das Anliegen der Quelle, denn es trägt den Auftrag und die Mission in sich zu der du hier auf die Erde kamst.

Wenn du diese Mission, diesen Auftrag erkennst, erkennst du dich selbst.

Wenn du diesem Auftrag, dieser Mission folgst, gehst du im strahlenden Licht des Seins. Die Gnade der Quelle führt dich auf diesem Weg, denn es ist ihr größtes Anliegen, dich erwachen zu sehen.

Jetzt ist die Zeit gekommen, in dein Herz zu blicken und deine wahre Natur willkommen zu heißen.

Bereits seit langem spricht man über sie, einige nennen sie Kristallkörper…andere Hunab Ku…wieder andere Lichtmatrix…und noch andere diamantenes Fahrzeug.

Die Wahrheit hat viele Namen, jedoch nur eine Botschaft: „ Folge mir, ich rufe dich!“

Folge daher dem Ruf deiner Natur und tritt ein in die innere Stille des Seins.

Lass deine äußere Identität zurück und mache Platz für dein wahres Wesen.

So gehst du in der Gnade des Seins.

Amena


Eine Freundin, Barbara B., schrieb Joe am 11.07.10, nach Auswertung eines Horoskops, dazu:

Sonnenfinsternis im Pazifik und den Osterinseln am 11.7.10

2. Bewusstseinssprung in diesem Jahr für uns Menschen und der Erde.

Ereignishoroskop gedeutet von Barbara:

Es geht um grundsätzliche Dinge. Dinge, die uns wichtig sind. Das, was wichtig ist, das was jeder Mensch braucht.

Hier geht es um Transformation im Wertesystem, Existenzielles, Grundsätzliches. Es passiert sehr strukturiert. Was gut war, wird neu, ja ganz anders strukturiert. Es geschieht geplant, ohne Übertreibung. Die Konzentration ist hier auf das Wesentliche, auf das Ereignis, das Neue gerichtet. Das Neue ist reiner, schnörkelloser, klarer.

Die Qualität der Veränderung hat weibliche Strukturen. Es gibt auch hilfreiche, heilerische und gefühlvolle Unterstützung. Sensitive Heilung.

Der Spannungsaspekt, die Störung, kommt aus der Vergangenheit. Wir hängen noch zu sehr in den alten Strukturen. Alles wird durch eine schützende Hand, die ausgleichend wirkt, die alles sein lässt wie es ist, getragen.

In diesem Horoskop ist die Erde das stärkste Zeichen. Durch die Energien des Mars läuft alles sehr kraftvoll, dynamisch, aber in sehr ordentlichen Bahnen ab.


Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 17. 07. 2010

127 Wahrheit und das Leben

Gerade in der heutigen Zeit, wo jeder seinen Vorteil erwirken will, um sich irgendwie hervor zutun, wird die Wahrheit immer weniger angewandt.

Jeder baut sich eine eigene Welt für sich auf, die er mit allen Tricks und Verbiegungen der Wahrheit gegen seine „Wettbewerber“ verteidigt. Damit merkt diese Person nicht mehr, dass sie sich in eine Scheinwelt außerhalb der Wahrheit begeben hat und ist fürchterlich erschrocken, ja boshaft, wütend, dass irgendwann diese Welt nicht der Wahrheit entspricht, wenn man diese Person der Abweichung von der Wahrheit bezichtigt.

Wahrheit ist ein wichtiger Bestandteil der Liebe, der uneingeschränkten Liebe und es bedarf der absoluten Wahrheit, um die wahre Liebe zu leben und zu erfahren.

Nur wer in der Wahrheit die Liebe erfährt, kann sicher sein, dass diese Liebe auch so lange hält, wie man sie sich versprochen hat.

Ich, der Göttliche Vater, habe euch eine ewige Liebe in Wahrheit versprochen und ich halte mein Wort jederzeit, was mir den Zugang zu euch erleichtert und vereinfacht.

Man stelle sich einmal vor, ich müsste alle Lügenwelten von ca. 7 Milliarden Erdenwesen, allen Milliarden und Übermilliarden sonstigen Wesen im Universum alle stets vorrätig haben und sie ständig aktualisieren und verändern. Ich hätte zu nichts anderem mehr Zeit.

Und das ist auch das Problem viele Wesenheiten der Erde, die viel Zeit damit vertrödeln, dass sie sich immer neue Fantasiewelten zusammenbauen, um ihr Lügengebilde zu stützen, um nicht den kleinsten Eindruck beim Nachbarn, Mitmenschen zu erwecken, man habe irgendwann etwas falsches gesagt.

Dass dies euch Erdenmenschen viel Kraft und Zeit kostet, ist euch damit sicherlich klargeworden.

Ich bitte euch also, kehrt zurück zur Wahrheit und nutzt die gewonnene Zeit, eure Seele für den Aufstieg vorzubereiten. Je stärker eure Seele ist, um so stärker und kraftvoller ist euer Lichtkörper in der 5. Dimension.

Ihr tut mir und euch mit Lügengebilden gleich welcher Art keinen Gefallen. Bleibt stets in der Wahrheit und in einer starken Seele und damit in einer guten Verbindung zu mir, eurem Göttlichen Vater, der euch liebt, der euer Handeln stets im Auge hat und der alles tut, um euren Weg in die 5. Dimension so einfach wie möglich für euch zu machen.

Nutzt eure Kräfte, nutzt euren Verstand, nutzt die Liebe eures Herzens um eures Aufstiegs willen.

Ich, der Göttliche Vater, bin bei euch und mit euch. Ich helfe allen und unterstütze die Schwachen, damit auch sie den Weg zu mir finden. Amen


Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 24. 07. 2010

128 Neue Energien im August 2010

Nachdem die Aktion am 17.7.2010 mit großem Erfolg die Erde erreicht und alles durchdrungen hat, werden wir im August 2010 an zwei Terminen weitere neue Frequenzen, Schwingungen und Veränderungen einspielen.

Die Muttersonne lädt bereits eure Sonne mit den entsprechenden Energiestrukturen, um sie dann am 10.8. und 22.8. 2010 auf die Erde einzustrahlen.

Seid wieder offen für diese neuen Energien und lasst sie tief in eure Körper eindringen, damit sie in jedem Körper die entsprechenden Veränderungen zügig vornehmen können.

Auch diese Energien sind ein Schritt für die bessere Formbarkeit eures Energiekörpers für die 5. Dimension. Wichtig ist, dass jeder von euch der aufsteigt, seinen eigenen Energiekörper formt. Damit er aber nicht alle Energie zur Aufrechterhaltung seines Lichtkörpers selber produzieren muss, werden ihm alle neuen Energiefelder und Frequenzen dabei helfen und unterstützen. Es ist also schon für jeden Körper wichtig, soviel neue Energie in sich aufzunehmen wie möglich, damit der spätere ständige „Auftankvorgang“, so will ich ihn einmal bezeichnen, schnell seinen passenden Partner findet und die Kontakte aufgebaut werden können.

Ansonsten genießt die Zeit und alle Energiestrukturen, die wir euch gesandt haben. Fühlt euch wohl in eurer Energie und ganz besonders in der Verbindung zu mir, dem Göttlichen Vater. Nur die wahre Verbindung und der Glaube an mich, den Göttlichen Vater, egal, wie ihr mich bezeichnet, wird euch den Aufstieg ermöglichen. Ihr seid es selber, die alle Möglichkeiten in der der Hand habt, um diesen von mir für euch geschaffenen Weg zu gehen.

Seid ohne Angst und Zweifel – aber offen in euren Energien – und ihr werdet erleben, dass ich, der Göttliche Vater mein Wort halte und euch ein wundervolles Sein in der 5. Dimension ermöglichen werde. Aber wie schon oft gesagt – die Ungläubigen werden immer wieder die Möglichkeit der Inkarnation in ihrem Karma haben, bis auch sie zu der Überzeugung kommen, das es ein Wesen gibt, das nicht zu verleugnen ist, denn dieses Wesen hat die Erde, die Universen und alles was darin lebt, denkt, atmet und sich fortbewegt geschaffen und lässt alles nach seinem Plan zur eigenen Freude geschehen.

Seid weiterhin in meiner Liebe und meiner Gnade. Ich, der Göttliche Vater bin bei euch alle Tage, denn euer Aufstieg ist auch für mich eine bedeutende Angelegenheit, die ich perfekt erleben möchte.

Amen


Gechannelt von Lichtarbeiter M.P. am 05.08. 2010

129 Über die aktuellen Entwicklungen

Derzeit reagieren die dualen Systeme dieser Sphäre der Erde zunehmend stärker auf die veränderte Einstrahlung von solaren Energien, die aus dem Inneren der Sonne frei werden und auf das Magnetfeld der Erde treffen.

Diese Entwicklung findet in den nächsten Monaten eine schrittweise Steigerung und führt die Entwicklung auf der Erde zu einer Zuspitzung, auf die ein Wandel aller Systeme und Organisationen folgt.

Bereits an der heutigen Zunahme an Blindheit der Verstandesdiener einerseits wie auch einer Zunahme der erwachenden Kräfte auf diesem Planeten ist diese Entwicklung klar zu erkennen.

Der Selektionsprozess, der so stattfindet führt zu einer Aufspaltung des kollektiven menschlichen Bewusstseins mit der Folge einer echten Wahlmöglichkeit für jeden Menschen.

Zur Wahl stehen entweder die Weiterführung der Selbstbeschränkung auf die Parameter der Verstandesebene oder die Ausdehnung des Bewusstseins über die Grenzen des Verstandes hinaus in die Weite der inneren Stille.

Jeder Mensch trifft in diesen Tagen, ob bewusst oder unbewusst diese Wahl und entscheidet so über seinen weiteren evolutionären Weg.

Es ist nicht erforderlich mehr über die aktuellen Entwicklungen darzustellen, da diese Tatsachen aus einer tieferen Ebene des Bewusstseins jeder menschlichen Wesenheit heraus gesteuert und durchgeführt werden.

Für Menschen, die weiter an der Oberfläche des Bewusstseins verbleiben möchten, weil ihre Seele noch nicht reif ist zu erwachen und die Erfahrungsprozesse noch nicht abgeschlossen sind, bedeutet dies lediglich einen zeitlichen Aufschub.

Für Menschen, die in sich die innere Stille erfahren, wird dieser Prozess eine Ausweitung des Bewusstseins in tiefere Ebenen mit sich bringen, der als schrittweises Erwachen benannt werden kann.

In einem Augenblick des Jetzt, der sich für jeden Menschen zu einem anderen Zeitpunkt offenbaren wird, werden sich die Grenzen des Bewusstseins öffnen und eine tiefere Erkenntnis wird stattfinden über die wahren Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Seele.

Dieser Augenblick der kollektiven Erkenntnis wird dieser Erde ein Geschenk großer Verwandlung bringen und ihre Bewohner in eine neue Daseinsform führen.

Daher seid ohne Furcht und Sorge über das, was kommen mag, denn der Prozess ist bereits auf seinem Weg und die Saat ist gesät.

Aus den Tiefen des Raumes treffen die energetischen Programme weiterhin auf das Magnetfeld der Erde und leiten den Wandel auf der Erde ein, es gibt kein Zurück in diesem evolutionären Prozess.

So ist es.


Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 07. 08. 2010

130 Es geht um die neuen Energien im August 2010

In diesen Tagen ist die Sonne besonders aktiv, wie jeder aus dem Fernsehen und den Zeitungen entnehmen kann. Sogar im Norden und in der Mitte Deutschlands sind die Polarlichter ein Zeichen von besonders starker Energieausstrahlung der Sonne in den Nächten am Himmel sichtbar.

Mit diesen starken Strahlen der Sonne werden die neuen Informationen bis in die tiefsten Tiefen der Erde geprägt, um allen Atomen eine neue Programmierung zu geben. Diese Programmierung wirkt bei euch Wesenheiten so, dass ihr immer öfter und immer mehr die Möglichkeit bekommt, mit immer mehr zusammengefassten Atomen immer andere und neuere Informationen und Erkenntnisse bekommen könnt.

Es ist also der direkte Weg zu mir, dem Göttlichen Vater, der dieses Universum geschaffen und mit allem belebt hat. Der direkte Weg aus der Meditation oder dem Gebet heraus zu mir, dem Göttlichen Vater, ist das was für euch das Wichtigste ist, denn nur darüber geschieht euer Aufstieg in die 5. Dimension und später in mein „Weißes Licht“, das euch versprochen und am Ende eures neuen Lebens in der 5. Dimension auch gewährt wird.

Verlasst euch nicht darauf, dass irgendwelche Meister, Schamanen oder Gurus euch auf irgendeine Energieinsel oder in irgendeine Energieblase locken wollen, damit ihr von dort einen besseren Aufstieg erleben werdet. Das ist kein guter Weg, denn ihr begebt euch in Energiehüllen, die ihr nur mühsam wieder lösen, sprengen könnt, um euren richtigen und einfachen Weg in die 5. Dimension zu gehen. Vertraut mir, denn nur das absolute Vertrauen zu mir, eurem Göttlichen Vater, zu Christus eurem Herrn und der großartigen Helferin der Menschheit, Maria, Mutter aller Völker, leitet euch auf den Weg in die 5. Dimension.

Wenn ihr die Energiebestrahlung der Sonne, veranlasst von mir über die Muttersonne des Universum, in euch aufgenommen habt, wenn ihr beginnt zu verstehen, dass damit wieder ein Schritt in der Transformation der Atome, in dem Aufbrechen eurer harten atomaren Schale, die ihr zum Leben auf der Erde brauchtet, gegangen wurde, dann werdet ihr sehen, wie weit schon euer und unser aller Weg in die 5. Dimension fortgeschritten ist.

Es gibt absolut für keine Wesenheit der Erde noch die Möglichkeit eines Schrittes zurück. Ihr alle seid auf dem Weg  - und das ist gut so - wie ihr bald selber feststellen werdet.

Vertrauen, euch selber vertrauen und wollen, ja den Aufstieg wollen, um nicht alle Erfahrung, alle Kenntnisse und Verbindungen zu verlieren, sind ganz, ganz wichtig für jeden von euch. Ich tue meinen Teil mit meiner Organisation und meinen Helfern dazu, den Rest müsst ihr dazu beisteuern – ihr habt 2000 Jahre zu mir gebetet, jeder in seiner Religion, dass die Seele zu mir, dem „göttlichen Wesen“ gleich welchen Namens, kommt und dort sicher und geborgen ist, frei von jeder Pein und jeder Qual. Das kann ich euch für die 5. Dimension versprechen. Diesen Teil meines Versprechens aus eurer Heiligen Schrift der Bibel, oder den heiligen Schriften anderer Völker, werde ich halten, so wahr ich der Göttliche Vater bin und in meiner Liebe zu euch unerschütterlich und immer mehr davon überzeugt, dass auch euch das neue Leben in der 5. Dimension mit seinen unendlichen Möglichkeiten gefällt.

Seid also bereit, die neuen Energien zu erleben, zu transformieren und beginnt sie zu nutzen. Der eine oder andere wird das immer noch nicht verstehen und auch nicht merken. Aber das ist kein Grund, dass derjenige zurückbleibt oder vergessen wird. Es ist einfach euer altes Karma, es sind die vielen Inkarnationen, die euch so hart gemacht haben, denn die Erde war nicht immer so lebensfreundlich wie noch zur Zeit.

Es helfe der Fortgeschrittene dem Einfachen und alle werden ihren Nutzen daraus haben.

Meine Liebe ist mit euch - gerade in diesen Tagen der besonderen Energietransformation. Seid behütet und beschützt und seid in allem was ihr tut in meiner Liebe. Ich, der Göttliche Vater, habe es beschlossen und werde den Plan bis zu einem guten Ende durchführen. Darum fürchtet euch nicht. Amen


Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 12. 08. 2010

131 Es geht um die Veränderungen der nächsten Zeit

Während die Sonne permanent neue Energien der Erde zuführt und dadurch das Energiefeld wieder harmonisiert, ergeben sich, für die meisten Menschen unbemerkt, diverse Veränderungen für alle Wesenheiten der Erde.

Der Energiepegel jeder einzelnen Wesenheit hat sich in den letzen Monaten gesteigert, was man an der stabileren und kräftigeren Aura einer Wesenheit ersehen kann. Auch haben die Energieheiler ein leichteres Spiel, Energiedefizite in den Körpern ihrer Patienten aufzufüllen, weil die Körper offener und freier sind und Energiezufuhren leichter aufnehmen.

Auch müssen die Energieheiler merken, dass die Kraft, die ihnen von mir, dem Göttlichen Vater zufließt, stärker und energiereicher ist.

Alles hängt wiederum damit zusammen, dass der Körper von euch Wesenheiten langsam seine Kompaktheit verliert und sich größere Atomabstände in euren Körpern bilden, die notwendig sind, um am Tag des Aufstiegs in die 5. Dimension euren Energiekörper von eurem Körper der 4. Dimension zu lösen.

Wenn ich euch einen Rat geben darf, so unterstützt diesen Vorgang der Aufweitung eurer Atome mit entsprechenden Meditationen.

Ihr alle kennt die 7 Haupt- Chakren in eurem Körper.

Von Unten:   Basis- oder Wurzelchakra
                   Milz
                   Sonnengeflecht
                   Herz
                   Hals
                   Stirn
Ganz Oben: Scheitel

Konzentriert euch darauf bei eurer Meditation, bei der ihr ständig mit mir, dem göttlichen Vater Kontakt haltet und lasst meine Energie in eure Chakren fließen. Dann beendet ihr das nach einigen Minuten, schließt alle Chakren und beginnt euch vorzustellen, wie jetzt die Energien in eurem Körper beginnen zu kreisen und alle Punkte beginnen sich ganz warm und leicht anzufühlen. Wenn ihr der Meinung seid, dass es genug ist, lasst den Tag verstreichen und macht eine 2. und weitere Meditation gleicher Art. Auf diese Art und Weise wird es euch gelingen, die Atome eures Körpers zu lockern und bereit zu machen, für den Aufstieg.

Eine weitere Veränderung findet in eurem Bewusstsein, in eurer Auffassung statt. Ihr werdet in allem lockerer und einfacher und versucht, euer tägliches Leben einfacher und für euch unbelastbarer zu machen. Werdet dabei nicht oberflächlich, sondern lebt immer im Bewusstsein der anstehenden Veränderung und des Aufstiegs.

Seid also gewiss, dass die Zeit sich erfüllt, die geplant und eingeleitet ist. Vertraut eurem Göttlichen Vater in allen Dingen und Taten denn er liebt euch. Amen


Gechannelt von Lichtarbeiter M. P. am 13. 08. 2010

132 Über den Weg der Klarheit

Es ist die Zeit der Reife gekommen auf der Erde, die menschlichen Wesenheiten werden sich mehr und mehr ihrer wahren Natur bewusst.

Es beginnt mit einigen ersten Impulsen in Form von Anziehung und Abstoßung, die aus dem unbewussten Teil der tieferen Bewusstseinsschichten an die Oberfläche drängen.

Im weiteren Verlauf der Verstärkung der Klarheit werden mehr und mehr Menschen dann einem, einmal aus diesen Impulsen heraus eingeschlagenen Weg folgen und sich zunehmend darüber bewusst werden, was sie in ihrem Leben wollen und was nicht.

Das Wesen der Klarheit ist die Transformation durch Erfahren einer Lebenssituation, die als nicht länger befriedigend empfunden wird. Der Zweifel, der so entsteht führt zu einem Impuls der Veränderung, der Mensch beginnt sich von innen her zu verwandeln.

Zu diesem Prozess der Transformation gehört jedoch zwangsläufig auch eine notwendige Überwindung der bisherigen Identität, die als wahr empfunden wurde und sich nun mehr und mehr als Illusion herausstellt.

Die Kraft der Klarheit wirkt bereits seit einiger Zeit über das Magnetfeld der Erde und ihre Wirkung wird sich verstärken in den nächsten Tagen und Wochen, bis hin zu einem vollständigen Wandel all dessen, was nicht Wahrheit ist.

Wenn die Menschen ihre Illusionen Schritt für Schritt erkennen und loslassen, beginnt die Kraft der Wahrheit ihr Werk.

Sie kommt mit der Klarheit und wird die Gesellschaften und die Organisationen der Erde grundlegend verwandeln.

Dieser schrittweise ineinandergreifende Prozess ist es, über den wir seit langem berichten und der jeden Menschen erfassen und mit sich selbst konfrontieren wird.

Diesen Prozess der Klärung wird nicht jeder ertragen und viele flüchten sich bereits seit langem in Scheinwelten oder betäuben sich mit Drogen, Alkohol oder Medikamenten. Doch eines soll hier gesagt sein, es gibt kein Entrinnen vor der Klarheit und der Wahrheit, nicht jetzt und nicht in künftigen Augenblicken.

Daher, lasst bereitwillig los, was euch nicht länger als wahr und richtig erscheint und folgt dem Impuls aus der Mitte. Er ist es, der Klarheit bringt und so eine Transformation hin zu eurer wahren Natur bewirkt.

Dies sind die Worte der Wahrheit, die auf den Schwingen der Klarheit reitet und weder bequem noch einlullend daherkommt.

Macht euch weit in Inneren für die Klarheit und empfangt die Gnade, die ausgeht von eurer wahren Natur, die ewig, strahlend schön ist und die euch trägt, denn in ihr ist alle Wahrheit vorhanden.

Wisset dies und lauscht ins Innere eures Körpers, macht ihn weit, auf das die Klarheit zu euch komme, um Glück und Segen zu bewirken.  Amena


Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 21. 08. 2010

133 Energien im September

Morgen, der 22. 8. 2010, wird noch einmal ein Höhepunkt der Energieveränderung im Monat August werden. Es ist der Abschluss der Serie von Veränderungen des Monats August.

Alle bisherigen Übertragungen im August haben ihre volle Wirkung gehabt und somit euch Wesenheiten der Erde weiter auf den Aufstieg 2012 vorbereitet. Viele von euch haben diese Veränderung bewusst gespürt, während der Großteil von euch der Meinung ist, es wäre nichts geschehen. Ich, der Göttliche Vater, kann jedoch allen bestätigen, dass die geplanten Veränderungen erfolgt sind und jeden von euch erreicht haben.

Wenden wir uns nun dem September 2010 zu.

Im nächsten Monat wird es wieder eine starke Energieübertragung geben. Dieses erfolgt in den Tagen vom 15. 9. bis 18.9. 2010 und hat seinen Höhepunkt am 17.9..

Dieses Mal wird die Energie ganz speziell auf euer Gehirn wirken. Es kann also in den Tagen zu folgenden Symptomen kommen:

Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Druck im Kopf, ein Gefühl der Zerschlagenheit und der inneren Unruhe.

Die übertragene Energie wird eine Neuordnung in euren Gehirnen anstoßen, die  Wichtiges und Unwichtiges für den Aufstieg trennt.

Jeder von euch wird nach diesen Tagen und in den Wochen danach eine Veränderung in und an sich feststellen und viele Dinge anders sehen, als bisher.

Nutzt die Ruhephase zwischen dem 22.8. und 14.9. für die Verstärkung und Konzentration eurer eigenen Energie. Denkt mal etwas mehr über euch nach und versucht Wege, die ihr immer gegangen seid, darauf abzuschätzen, ob sie wirklich zu eurem Vorteil sind oder nur von euch gemacht werden, „um eines scheinbaren Vorteils (für Euch) willen“. Ich meine nicht den geldlichen Vorteil, sondern den Energiezugewinn für eure Seele. Habt ihr wirklich mit bestimmten Dingen Informationen für eure Seele gewonnen, wo ihr sagen könnt, das möchte ich mit in den Aufstieg nehmen und weitergeben?

Seid also jederzeit bereit, neue Energien zu empfangen und Veränderungen in eurem Körper zuzulassen. Mit großer Offenheit und Bereitschaft ist es für alle einfacher, den neuen Weg zu gehen, auf den ich mich, euer Göttlicher Vater, und alle Beteiligten, die an diesem großartigen Plan des Aufstiegs der Erde beteiligt sind, freuen.

Wir alle sind mit und bei euch. Keiner, der an mich den Göttlichen Vater, glaubt wird vergessen werden und bleibt zurück. Jeder von euch ist viel zu wertvoll, als dass seine Seele verkomme. Also schützt eure Seele und lasst sie euch in der 5. Dimension eine großartige Gestalterin sein. Amen


Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 22. 08. 2010

134 Es geht um die persönlichen Unsicherheiten

Viele Menschen zeigen offen ihre Unsicherheiten, mit denen sie das tägliche Leben erleben. Noch größer ist jedoch die Gruppe, die alles für glatt und für in Ordnung betrachten, aber innerlich zerrissen ist und sich innerlich persönlich quält, den Tagesablauf abzuarbeiten.

Zu diesen beiden Gruppen gehören auch viele Gläubige, die an ihrem Glauben zweifeln. Sie beten oder gehen in die Kirche und nach dem Gebet oder Kirchgang stellen sie sofort innerlich fest, dass es doch nichts nutzen wird, dass man den Göttlichen Vater seine Sorgen und Probleme mitgeteilt, oder um etwas gebeten hat.

Dies ist eine Entwicklung, die dadurch entstanden ist, dass sich die Menschen immer mehr durch Obrigkeiten oder durch ihre Abhängigkeit von bestimmten Arbeitgebern einordnen mussten und dann ihre finanzielle Situation nicht an sich selber, der jeweiligen Ausbildung, der Weiterbildungsbereitschaft oder auch dem Risiko eines Stellenwechsels ausmachen, sondern mit ihrem Schicksal hadern. Viele meinen wirklich, ein Gebet zu mir, dem Göttlichen Vater, öffnet einen Zauberkasten, der alle Wünsche sofort erfüllt.

Das ist nicht so, andererseits ist ein fester Glaube und eine unverrückbare Einstellung zum Glauben die Voraussetzung, dass sich in den morphogenetischen Feldern des Universums Informationen erschließen, die dem Gläubigen in bestimmten Situationen einen Vorteil, einen Informationsvorsprung, verschaffen. Es ist oft dieses „déjà-vu“ Erlebnis, das einer Wesenheit zeigt, dass hier eine Informationsquelle im morphogenetischen Feld erschlossen wurde und jetzt Hilfe und Information bringt, die man weder erwartet noch mit der man gerechnet hat, die einem aber trotzdem irgendwie bekannt vorkommt.

Das ist Glaube, ein wirklich fester Glaube, der sich durch seine Intensität und Dauer einen festen morphogenetischen Weg schafft und auf diesem Weg viele Kontakte und damit Informationsquellen erreicht.

Noch einmal für alle, die diese Art der universellen Verbindung nicht verstanden haben: Alle Atome tragen eine Informationseinheit mit sich und damit sind alle Atome des Universums in der Lage, miteinander zu kommunizieren, Informationen austauschen oder auch beschaffen. Da alle Atome im Schöpfungsprozess, den ihr Wesenheiten den Urknall nennt, zusammen waren, sind alle Atome dieses Universums miteinander vernetzt. Ob es nun das Atom ist, das einen winzigen Teil der Niere oder des Knies darstellt, oder ein Atom eures Fernsehers – alles ist atomar, alles ist Schwingung und alles ist Information und kann miteinander „sprechen“.

Die Wege der Informationsbeschaffung nennt ihr morphogenetische Felder oder im Energiefluss der Erde auch Leylines genannt. Eine Leyline entsteht, wenn immer wieder der gleiche Weg mit den gleichen Gedanken gegangen wird. z. B.. Marien-Leylines sind dadurch entstanden, dass man bei regelmäßigen Pilgerreisen immer mit dem gleichen Gedanken an Maria, Mutter der Erde, den Weg gegangen ist. Das gilt  auch für Handelswege oder Heerstraßen. Dadurch hat das Umfeld, die Atome des Umfeldes, diese Information aufgenommen.

Und so bilden sich auch im Universum Wege aus, wenn ihr glaubt, und euer Glaube fest in euch verankert ist. Starke Wege ziehen wiederum andere Informationen an. Damit erreicht der, der glaubt und betet, ohne zu zweifeln, eben leichter seine Lebensziele, als andere, die nur ein schwaches oder kein morphogenetisches Feld aufbauen.

Gerade in der heutigen Zeit mit den großartigen anstehenden Veränderungen ist es für jede Wesenheit wichtig, an mich, den Göttlichen Vater und welchen Namens auch, zu glauben. Glauben beseitigt Zweifel, Ängste und Unsicherheiten und verschafft den Informationsvorsprung, den andere ungläubige Wesenheiten nicht haben.

Im Glauben liegt die Wahrheit und die Wahrheit liegt in meiner Liebe zu euch.

So wahr ich der Göttliche Vater bin, so wahr werden alle Gläubigen den Weg zu mir finden. Amen


Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 28. 08. 2010

135 Es geht um sich drehende Polaritäten

Die neuen Energien der Vorbereitung auf den Aufstieg bedingen, dass sich die Strukturen ändern. Hierbei wird es auch immer wieder vorkommen, dass sich die Polaritäten ändern. Das kann bedeuten, dass sich ein bisher rechtsdrehendes Individuum plötzlich linksdrehend darstellt, aber nach kurzer Zeit auch wieder in seine Rechtsdrehung zurückfallen kann.

Das gilt für alles, was auf der Erde vorhanden ist. Dies ist im Augenblick noch nicht massiv feststellbar, jedoch in Einzelfällen durchaus vorkommend. Es wird sich im Laufe des Fortschritts in den Veränderungen des Aufstiegs mehr und mehr zeigen und wirksam werden.

Das kann bedeuten, dass Medizin plötzlich nicht mehr verträglich ist – oder aber plötzlich sehr gut anspricht. Bestimmte Lebensmittel werden nicht mehr vertragen, bestimmte Kleidungen werden unverträglich usw.

Dies ist nur ein erster Hinweis auf die neu entstehende Umwelt, mit der man sich  beobachtend beschäftigen sollte.

Das Verlassen eurer festen Formen und Strukturen beim Aufstieg in die 5. Dimension setzt ein freies Schwingen voraus und das bedingt wiederum auch, dass man mal rechtsdrehend und mal linksdrehend existiert. In der 5. Dimension haben solche Wechsel der eigenen Drehrichtung keine Nachteile im Gegenteil, man kann durch die Veränderungen seiner eigenen Drehrichtung ganz neue Erfahrungen machen.

Dies ist nur ein kurzer Hinweis, von mir, dem Göttlichen Vater, der sich um euch sorgt und in seiner Liebe immer mit euch ist. Amen


Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 02. 09. 2010

136 Es geht um die Sonne im September 2010

Im September 2010 werdet ihr eine andere Sonne auf der Erde wahrnehmen, als ihr es bisher gewohnt seid. Die Sonne wird euch weicher, anschmiegsamer erscheinen, obwohl sie an ihrer Leucht- und Strahlkraft nichts verloren hat.

Das kommt daher, dass sich durch die Drehrichtungsänderungen, die ich in der letzen Durchsage erwähnt habe, für euch selber immer eine andere Energiefeldkonstellation ergibt. Das wirkt für euch auf der einen Seite ausgleichend, aktivierend, auf der anderen Seite zeigt es auch eine gewisse Unverträglichkeit mit Kopfschmerzen etc..

Wie man einen Kuchenteig lange rührt und damit gut durchmischt, um einen besonders guten Kuchen zu bekommen, so durchmischt die Sonne mit ihrer Energie euer Energiefeld um es zu lockern, um die atomaren Abstände aufzubrechen und euch insgesamt die Möglichkeit zu geben, euren Lichtkörper Stück für Stück zu entwickeln und zu formen.

Nehmt diese neuen Energien einfach an und öffnet euren Körper für diese Art der Umgestaltung. Auch eure Glieder erleben in der nächsten Zeit ein Gefühl von Schlappheit, Schwere, ohne dass ihr besondere Schmerzen habt oder ausmachen könnt. Es ist nicht besonders ausgeprägt, gehört aber zur Umformung aller eurer Körperteile dazu.

An einigen Tagen im September wird die Sonne wieder einige Energiehöhepunkte zeigen, um genau diesen Vorgang bei euch und auf der Erde zu unterstützen.

Seid also nicht beunruhigt über das, was in diesem Monat geschieht, denn alles geschieht nach meinem Plan, dem Plan des Göttlichen Vaters, ohne den kein Sein im keinem aller Universen ist. Nur der große Plan des „Schöpfers“ aller Dinge gibt Allem einen Sinn und allem einen Anfang und ein Ende, denn nur der Sinn macht den Anfang und das Ende.

Vertraut also weiter mir, dem Göttlichen Vater und Christus eurem Herrn, und seid in froher Erwartung auf die Erfüllung meines Planes, der euch in meiner Liebe umfasst.

Amen


Gechannelt von Lichtarbeiter M. P. am 03. 09. 2010

137 Über die aktuelle Entwicklung

Es geschieht derzeit ein verstärkter Wandel in den Strukturen des Magnetfelds der Erde.

Diese Kraft wirkt u.a. auf alle Wesenheiten und Bewohner des Planeten.

Ihr Wirken entfaltet eine Öffnung der Strukturen durch die Erschließung neuer, bislang ungenutzter Kanäle und Wege in der energetischen Konfiguration jeder Wesenheit.

Die feinstofflichen Körper passen sich diesem Strukturwandel schrittweise an. Neue, bislang ungenutzte Energien werden zugänglich und strömen in die vitalen Kraftzentren des physischen Körpers ein.

Mit diesen neuen Energien, die teilweise noch niemals und teilweise bereits sehr lange nicht mehr genutzt und die in den äußeren Bereichen der feinstofflichen Körper gelagert wurden entsteht eine neue energetische Matrix für jede Wesenheit.

Diese neue Matrix enthält eine neue Vernetzung, die es einer Wesenheit ermöglicht alle Bereiche und Ebenen der verschiedenen feinstofflichen Körper miteinander zu verbinden und so eine umfassende Balance herzustellen.

Diese Balance schafft schrittweise eine Angleichung der Bewusstseinsebenen und ist essentieller Teil des derzeitigen Aufstiegsprozesses.

In der jetzigen Phase des Strukturwandels kommt es noch verstärkt zu Entladungen aufgestauter Energiepotenziale und auch zu plötzlichen Potenzialausgleichen, die oft heftig im Erleben der betreffenden Wesenheit wahrgenommen werden.

Doch auch diese Veränderungen sind wichtige Teile des derzeitigen Bewusstseinswandels und schaffen letztendlich die Basis für dauerhafte Balance und Harmonie.

An dieser Stelle ergeht der Hinweis, dass hierbei nicht nur von menschlichen Wesenheiten, sondern auch von den Tieren und der Erde selbst die Rede ist.

Die Planetenfamilie der Erde schafft durch das Einspielen jener Kraft, die Wandel hervorbringt einen Potenzialausgleich, der wichtig ist damit die Erde wieder den Anschluss an die anderen Planeten dieses Universums herstellen kann.

Auf der menschlichen Ebene findet dieser Prozess seine Entsprechung durch den vorbeschriebenen Ausgleich der feinstofflichen Körper, der einher geht mit dem Auflösen alter karmischer Verbindungen und der Tilgung alter Schuld durch Erkenntnis und Arbeit.

Es findet also ein Großreinemachen in den energetischen Strukturen statt und das Ergebnis werden eine umfassende Vernetzung und eine harmonische Balance aller Ebenen und Strukturen sein.          Es ist dabei nicht erforderlich, dass der einzelne Mensch diesen Prozess bewusst erlebt, das Bewusstsein wird sich ab einem bestimmten Punkt von selbst einstellen und vielen wird es ein echter Augenöffner sein.

Daher, seid guten Mutes und wisset die Dinge sind gut, so wie es der Wunsch der Quelle ist für alle ihre Kinder.

Amena


Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 16. 09. 2010

138 Es geht um Energien im Oktober 2010

Am 1. Oktober 2010 wird es wieder eine heftige Sonneneruption geben, die gewaltige Energien und damit auch neue Frequenzen auf die Erde schickt.

In den Folgetagen werden diese auf der Erde wirksam für alles, was auf der Erde lebt.

Um den 15.10. herum wird es erneut eine starke Einstrahlung auf die Erde geben. Dieses Mal kommt die Energie direkt von der Zentralsonne und wird auf euer Gehirn wirken.

Seid also nicht verwirrt, wenn ihr euch in den Tagen und danach etwas anders verhaltet, als normal. Das ist so und hat keinerlei negative Auswirkungen.

Euer Kristallgefüge in euch wird am 27.10. eine neue Codierung erhalten und euch dann verstärkt anregen, euch mit eurer atomaren Struktur zu beschäftigen, zu üben wie ihr sie lockert und wie ihr am Tage des Aufstiegs aus eurer starren Hülle schlüpfen könnt, wie ein wunderschöner Schmetterling, der aus der verpuppten Raupe entsteigt.

Denkt immer daran, am Tag nach dem Aufstieg seid ihr der Schmetterling in einer Welt, die nichts von euren Wünschen übrig lässt.

Seid bereit für alles, was der Plan für euch vorsieht, denn er ist von mir, dem Göttlichen Vater, der dieses Universum mit allem was darin existiert geschaffen hat.

Ich bin bei euch alle Tage, denn ihr seid in meiner Liebe.

Amen


Gechannelt von Lichtarbeiter M. P. am 223. 09. 2010

139 Über das Leben in der Matrix

Es ist vorgesehen für alle Menschen in einer Matrix, die durch die verschiedenen Körper abgebildet wird zu erfahren, welche Kräfte in der Dichte des Seins herrschen und welche Folgen eigenes Handeln mit sich bringt.

Dabei kommt es weniger auf die Bedeutung von positiven oder negativen Erfahrungen an, sondern vielmehr auf das, dabei entstehende Bewusstsein in Form von Erkenntnis und Erfahrung.

Seit Menschen an diesem Spiel teilnehmen, geschehen die verschiedensten Ereignisse. Alle Grenzen wurden überschritten, die ursprünglich von der Quelle für dieses Erfahrungsspiel eingerichtet wurden.

In der Summe, ist eine Welt entstanden, die aus den tiefsten Abgründen und den höchsten Höhen menschlichen Handelns gebildet wird und ein breites Spektrum an Möglichkeiten offenbart.

Die einzige Möglichkeit diese Tatsache als Möglichkeit und nicht als Fluch zu betrachten besteht darin, die Erfahrungen der Lebensreise, die jeden Tag neu zu dir kommen als Geschenk der Quelle zu betrachten und sie als solches anzunehmen.

Eine solche Geisteshaltung erhöht den Grad an Bewusstheit über eine Erfahrung / Situation und wird das Seelenfeuer nähren, wogegen eine ablehnende und lebensfeindliche Einstellung den Erfahrungen / Situationen gegenüber zu einer Eingrenzung und Verkrustung der Bewusstseinsenergie führt.

In der heutigen Phase der Entwicklung auf dem Planeten Erde ist es erforderlich dein Bewusstsein mehr und mehr zu entfalten und Erfahrungen / Situationen zuzulassen, die dir unter der Brille alter Gewohnheiten und Konventionen als ungewöhnlich bzw. ablehnenswert erschienen.

So bringt dir eine Erfahrung / Situation, auf die du dich einlässt einen Zugewinn an Energie, der deinen Bewusstseinsstrom bereichern und zur Ausdehnung bringen wird.

Dabei gibt es keine Einschränkung, wenn du die individuellen Lebenssituationen und Erfahrungen    als Geschenke der Quelle an dich persönlich erkennst, sie annimmst und dich ihnen hingibst.

Wie viele bereits gemerkt haben, wirken viele Energien, die in die Matrix einströmen in Form von sich wiederholenden Schleifen. Dies liegt vor allem an der Negativität und Ablehnung mit der die meisten Menschen ihnen und den Ihnen folgenden Erfahrungen / Situationen begegnen.

Das Leben selbst erschafft diese Energien immer wieder, solange bis die erforderliche Bewusstseinserweiterung gemacht und die Kräfte dieser Energien wirksam transformiert wurden.

Beginne also damit, die Ereignisse des Lebens nicht länger in Kategorien wie gut, schlecht oder willkommen, nicht willkommen einzuteilen, sondern lasse sie frei wirken, gib dich ihnen hin und erfahre die Kraft des lebendigen Wandels, die in ihnen wohnt. Überwinde so die alten Gewohnheiten und Ängste, die das Karma erschaffen hat.

Dies wird dein Leben bereichern und die Glut deines Bewusstseins anfachen, bis in dir das Feuer des Lebens wieder ursprünglich und rein lodert. Dies ist der Wunsch der göttlichen Quelle für alle ihre Kinder.

Amena



Gechannelt von Lichtarbeiter M. P. am 23. 09. 2010

140  Über den Wandel der Matrix

Es ist durch die Kraft des lebendigen Wandels vorgesehen, einen langsamen, jedoch stetigen Wandel im Bewusstsein aller Wesenheiten des Planeten Erde herbeizuführen.

Stetig mehr und mehr Menschen erlangen Erkenntnisse über ihre heutige Lebenssituation und deren Ursachen. Dieser Erkenntnisprozess verwandelt die Gemeinschaft der Menschen Schritt für Schritt.

Klarheit und Wahrheit setzen sich durch und halten den Menschen einen Spiegel ihrer Existenz vor. Dieser Spiegel wirkt sich für viele erschreckend, für viele augenöffnend und für viele umwerfend aus.

In der Folge beginnen mehr und mehr Menschen, einen Drang nach weiterer Erkenntnis und Wahrheit über die Umstände ihres Lebens zu entwickeln und den Erfordernissen dieser Umstände durch eine veränderte Lebensführung Rechnung zu tragen.

Die einmal begonnene Öffnung und Erweiterung des Bewusstseinsstromes wird sich auf diese Weise fortsetzen, bei jedem Menschen in individueller Form, jedoch in Summe bei allen Menschen in die gleiche Richtung.

Ab einem gewissen Punkt führt diese Entwicklung, die bereits seit Jahrzehnten schrittweise Einzug gehalten hat zur Bildung einer kritischen Masse bewusster Wesenheiten und der neue Bewusstseinsstrom bricht sich mit einem Schlag Bahn und verwandelt die Welt der Menschen.

Es ist wie der stetige Tropfen, der das Fass füllt. Zunächst unbemerkt und scheinbar ohne Wirkung, jedoch irgendwann wird ein einziger Tropfen genügen und das Fass läuft über.

Genauso vollzieht sich der Wandel der Matrix, in der die Menschen heute leben.

Ihre Konstellation verwandelt sich langsam aber stetig mit jedem Menschen, der sich den Erfahrungen / Situationen des Lebens offen hingibt und diese erfährt ohne zu werten und zu kategorisieren.

Sein Bewusstseinsstrom wird stärker mit jeder Erfahrung / Situation, die er durchlebt und dehnt sich aus, bis zu dem einen kritischen Punkt, an dem nur die Wahl zwischen Stagnation und Verharren oder der Sprung auf das nächste Level stehen.

Jede Wesenheit ist dabei frei zu entscheiden ihrer Verantwortung als Mensch gerecht zu werden und die Evolution der Menschheit voranzutreiben oder diese Welt zu verlassen und in einer erneuten Lebensreise den gleichen Weg erneut zu gehen.

Es ergeht der Ruf der göttlichen Quelle an alle ihre Kinder, sich auf den Weg zu machen und den Bewusstseinsstrom zu öffnen durch die Hingabe an die Wahrheit und die Erkenntnis die in den einzelnen Situationen / Erfahrungen des Lebens ruhen.

Gemeinsam könnt ihr diese Welt verwandeln, nur indem Ihr euch bewusst seid, wer Ihr in Wahrheit seid, woher im kommt und wohin Ihr geht.

Diese Erkenntnis ist der Beginn eines stetigen Wandels für Euer Leben durch das Licht, das im Inneren des Herzens scheint und sich Bahn brechen will, wenn ihr es nur zulasst.

So sei es. Amena


Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 25. 09. 2010

141 Es geht um die Demut

Heute nimmt jeder alles so, als ob es selbstverständlich wäre, dass es ohne Material, Fleiß, Ideen und Arbeitskraft entstanden ist, dass die Früchte der Erde und des Meeres durch Zauber entstehen und man nur die Lebensbedingungen dieser Tiere und Pflanzen künstlich verändern muss, um im Paradies zu leben und die Gewinne Einzelner maximieren kann.

Dabei solltet ihr Wesenheiten der Erde nicht vergessen, dass Tiere und Pflanzen auch meine Geschöpfe sind, wie ihr, die ihr oft so kleingeistig und engstirnig seid und vergessen habt, auch ein Tier und eine Pflanze mit der notwendigen Demut zu behandeln. Aber wer gegen seine Mitmenschen den entsprechenden Respekt fehlen lässt und dem Alter und dem Gast nicht den Respekt und die Demut entgegenbringt, der wird erst recht die Tiere und Pflanzen mit Füßen treten, denn sie sind Nichtigkeiten in seiner Gesinnung.

Wem die Liebe und die Demut fehlt, dem fehlen aber auch die Grundlagen seines Glaubens und ohne Glauben kein Aufstieg in die 5. Dimension. Da hilft auch kein Klagen, dass man regelmäßig zur Kirche gegangen sei und öfter gespendet hat.

Tat man es in der Liebe zu mir, dem Göttlichen Vater, oder in Demut als Anerkennung seines Platzes in der Schöpfung der Erde und seines hohen Fortbildungstandes? Nein, man tat es mit der gleichen Selbstverständlichkeit, mit der man ein Brot aus dem Regal im Laden nimmt und den nicht mehr hochglanzpolierten Apfel nach 3 Tagen Liegezeit in den Abfall wirft, obwohl er gerade wegen des fehlenden Glanzes besonders gut und saftig schmecken würde.

Ihr Wesenheiten der Erde: Ich, der Göttliche Vater bitte euch, werdet wieder demütig zu dem, der euch geschaffen hat, zu euren Mitwesenheiten, zu den Tieren und Pflanzen auf der Erde.

Eure Erde ist schön, sie ist wundervoll und ein Juwel von seltener Güte für das es sich lohnt, zu leben und zu kämpfen. Zweitausend Jahre habe ich versucht mit meinen Regeln, aufgeschrieben in den Büchern der Religionen, euch auf den richtigen Kurs zu bringen. Ihr wolltet meinen Kurs nicht und habt gegen mich und meine guten Vorsätze gearbeitet. Nun ist es für viele von euch zu spät und die Erde wird sich wieder einmal schütteln, um die Parasiten aus ihrem Fell zu entfernen. Leider werden dabei viele von euch, die den Weg zu mir nicht wollten und ihn damit verpasst haben unter, den entstehenden Unbilden zu leiden haben, mit allen Folgen für Leib und Leben.

Allen Wankelmütigen gebe ich, der Göttliche Vater, den guten Rat, verharrt in Demut zur euren schönen Erde und zu allem was darauf lebt und wächst. Übt Demut zu euren Mitmenschen und erinnert euch an mich, den Göttlichen Vater, der für euch immer noch alle Wege offen hält, die euch in mein „Weißes Licht“, in die 5. Dimension führen, denn meine Liebe zu euch ist unerschöpflich und mein Glaube an euch ebenso.

Amen


Gechannelt von Lichtarbeiter M. P. am 26. 09. 2010

142 Über das Bewusstsein

Seine Wesensart ist reine, klare Energie, die das gesamte Spektrum der Existenz durchzieht und sich in manchen Bereichen verdichtet, in anderen wiederum weniger konzentriert vorhanden ist.

Die Sprache des Bewusstseins ist Erkenntnis über die energetischen Umstände der Welt, die dich umgibt.

Die Entfaltung des Bewusstseins geschieht durch Erfahrungen, die in den Ereignissen deines Lebens verborgen sind und die zu dir sprechen, wenn du ihre Sprache verstehst und aufmerksam bist.

So geschieht nichts in deinem Leben ohne Sinn und Grund, diese Wahrheit zu erkennen und dir dieser Erkenntnis bewusst zu sein verwandelt deine Perspektive auf die Erfahrungen / Situationen deines Lebens.

Aus dieser neuen Perspektive heraus entsteht ein Gefühl in dir über die tatsächlich vorhandenen energetischen Grundlagen der Ereignisse deines Lebens. Bewusstsein wird so zu etwas realem für dich.

Auf Basis dieser neuen Erkenntnisse über die energetischen Ursachen deiner Realität wirst du dann die Ereignisse der Vergangenheit und deiner persönlichen Geschichte in einem neuen Licht betrachten können.

Durch diese Selbstreflexion entsteht gelebte Erkenntnis, die als Grundlage für weiteres Wachstum deines Bewusstseins dient.

Dieses Wachstum geschieht langsam und stufenweise, du sammelst Energie in einem langsamen aber stetigen Erfahrungs- und Erkenntnisprozess bis du an die Grenze zur nächst höheren Stufe der Bewusstseinskonzentration gelangst.

Dann überwindest du diese Stufe und erhöhst dein persönliches energetisches Potenzial um eine Oktave. Um dieses zu vollbringen ist es erforderlich die energetischen Ursachen und Muster deiner Gewohnheiten und antrainierten Verhaltensweisen zu erkennen und in Bewusstsein zu transformieren. Auf diese Weise wird aus der gelebten Erkenntnis im Laufe der Zeit gelebte Weisheit.

Gelebte Weisheit ist das Ergebnis eines stetigen Bewusstwerdungsprozesses über deine Rollen in dieser Welt und ihre energetischen Ursachen. Alle Menschen haben von Geburt an ein tiefes Gefühl des Mangels an Energie, das sie durch Interaktion mit anderen Menschen auszugleichen suchen.

Das Verhalten jedes Menschen ist auf Energiegewinn ausgelegt. Um dieses zu erreichen hat sich jeder Mensch bereits zu Beginn seines Lebens Verhaltensmuster angeeignet, die ausschließlich diesem Zweck dienen. Was sind deine?

Hast du diese Verhaltensmuster erkannt und transformiert, so kannst du zum nächsten Schritt übergehen und erkennen, dass es eine alternative Quelle für deine energetische Nahrung gibt.

Die Quelle ist die göttliche Energie die dich permanent umgibt, durchdringt und erfüllt, tritt mit ihr in Kontakt und erfahre die Freiheit, die zur Entfaltung der Weisheit in dir elementar erforderlich ist.

Die Erlangung der Freiheit für alle ihre Kinder ist der Wunsch der göttlichen Quelle. Amena


Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 28. 09. 2010

143 Wie soll man sich den Aufstieg vorstellen

In den Tagen des Aufstiegs wird es auf eurer alten Erde ein großes Durcheinander und eine große Verwirrung geben, weil nicht alle Wesenheiten, die zum Aufstieg vorgesehen sind, in der gleichen Zeit eure alte Erde verlassen. Der Aufstieg wird für euch in mehreren Schüben erfolgen, womit klar ist, dass die, die nicht aufsteigen, erst nach dem letzen Schub als Zurückgebliebene erkennbar sind.

Da der Einsatz einer zu großen Energie für den Transport eurer Lichtkörper das Gefüge zwischen den Dimensionen beschädigen könnte, ich aber eine große Menge Lichtkörper in die 5. Dimension aufsteigen lasse, so ist eine Aufteilung in mehrere Transporte notwendig.

Ich werde allen, die für den Aufstieg vorgesehen sind, vorher eine Information zukommen lassen, so dass sie ruhig und gelassen auf ihren Transport warten können. So wie ihr mir heute vertraut, so vertraut mir auch an den Tagen des Aufstiegs. Ich werde es richten, so dass keiner verloren geht, das verspreche ich, der Göttliche Vater, euch, die ich euch liebe und nur an euer Wohl bedacht bin.

Wenn ihr den Befehl bekommt, den Übergang vom materiellen Körper zum Lichtkörper zu trennen, dann beginnt für euch der Moment des Aufstiegs. Eure materielle Hülle wird zu Boden sinken und zu Atomen zerfallen und eure Energie und Kraft wird sich zu einer Kugel zusammenballen und den Weg ins Licht nehmen, der für euch alle, die ihr aufsteigt, als Straße des Aufstiegs erkennbar wird. Selbst das kleinste Energiebällchen wird so den Weg finden, der es in die 5. Dimension bringt.

Ihr werdet auf einem Gefühl der Dankbarkeit und Freude getragen und  schon auf dem Weg in die 5. Dimension damit beschäftigt sein, wie ihr euer zukünftiges Leben in der 5. Dimension organisieren und formen könnt. Ihr werdet neue Partnerschaften und Freundschaften eingehen, eure aufgestiegenen Familienmitglieder werden sich sammeln und sich Gedanken über euren weiteren Weg in der 5. Dimension machen.

Ihr seht, ich, der Göttliche Vater, habe für euch den Weg vorgedacht, den ihr am Tag des Übergangs gehen werdet. Es wird ein Weg ohne Last aber in großer Freude und voller Erwartung sein.

Sicherlich wird der eine die eine oder andere Wesenheiten vermissen, die nicht den Weg des Aufstiegs gewollt hat. Aber auch deren Seelen werden im Augenblick des Sterbens ihres materiellen Körpers wieder in den Kreislauf der Inkarnation eingehen und sie haben jederzeit die Möglichkeit, durch die Entwicklung des Glaubens an mich, den Göttlichen Vater, den Sprung in die 5. Dimension zu tun. Dazu reicht es aber nicht, dass man in 5 Minuten erkennt, dass es sinnvoll wäre zu glauben und man deshalb meint zu glauben. Das wird schon ein Entwicklungsprozess, der länger dauert. Denn ihr, die glaubt, habt auch 2000 Jahre dazu benötigt, den heutigen Stand eures Glaubens zu erreichen.

Seid also bereit für den Aufstieg, wenn ich euch rufe und glaubt und vertraut mir, dem Göttlichen Vater, dass ich nur euer Bestes will und mein gegebenes Versprechen von vor 2000 Jahren einhalte, in dem ich allen Gläubigen bei der Beendigung ihres Lebenskreislauf einen Platz an meiner Seite versprochen habe.

Genießt eure Zeit in der 5. Dimension, bis auch eure Zeit des Abschieds gekommen ist und ihr in mein Haus des Lichts eintreten werdet.

Zögert nicht, euch selber im Glauben zu stärken und eure Gesprächs- und Lebenspartner auf das hinzuweisen, was euch alle erwartet. Es wird sicherlich manchen eher überzeugen, als Obrigkeit und Kirche es tun könnten.

Glaubt an mich in eurem Herzen, denn ich liebe euch, so wie ein Vater sein Kind liebt, auch wenn es manchmal nicht seinen Geboten gefolgt ist, aber trotzdem immer zu ihm zurückgekommen ist.

Amen


------> ausführliche Erklärungen zum Lichtkörper siehe:
------> http://lichtkristallportal.de/lichtkoerperprozess.htm


Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 04. 10. 2010

144 Veränderung der DNS

In diesem Monat, Oktober 2010, sieht der große Plan eine wichtige Veränderung in eurer DNS vor.

Am 10. Oktober beginnend, wird in den folgenden 6 Tagen jeden Tag etwas in eurer DNS verändert, damit die große Anpassung und Vervollständigung der DNS wieder auf die alte Ursprungs DNS erfolgen kann.

Bei diesen Veränderungen kann es dazu kommen, dass ihr immer wieder ein Gefühl von Schwindel in euch habt, oder auch ein Gefühl „wie auf Watte zu gehen“. Es erscheint euch unangenehm aber ihr braucht deshalb nicht sofort einen Arzt auszusuchen, der diese Symptome behandelt. Sie werden am Ende der 6 Tage euch wieder verlassen, und ihr habt euch dann an den neuen Zustand gewöhnt.

Auch diese Änderung der DNS ist bereits mehrfach besprochen und beschrieben. Sie ist notwendig, um euren Umbau in den Lichtkörper für den Aufstieg zu unterstützen.

Nehmt es hin wie es ist, begleitet es mit Freude, wenn ihr die Symptome spürt, denn sie sind für jeden von euch ein Zeichen, das er für den Aufstieg vorbereitet wird.

Auch die Hartgesottenen, die nichts fühlen und merken, was in der letzten Zeit alles schon in die Veränderung eingebracht wurde, haben ihren Anteil daran, wenn sie an mich den Göttlichen Vater glauben, und auch ihnen werden die Augen rechtzeitig aufgetan.

Ich, der Göttliche Vater bitte euch auch weiterhin mir die Treue zu halten, denn gerade in den heutigen Zeiten der inneren Unruhe und des Suchens nach einem inneren Geländer, an dem man sich festhalten kann, ist der unerschütterliche Glaube an mich, den Göttlichen Vater , das einzig wahre und richtige Rezept, diese Sicherheit und Stütze zu finden.

Seid weiterhin in meiner Liebe und freut auch auf die Zeit die kommt, wenn ihr eure 4. Dimension verlassen habt und neue Erfahrungen und einen neuen Lebensstiel in der 5. Dimension lebt.

Amen


Gechannelt von Lichtarbeiter M. P. am 05.10. 2010
 
145 Über die Veränderung des kollektiven Bewusstsein

Es ist ein Zeichen dieser Zeit, das mehr und mehr Menschen auf die Suche nach einem Sinn ihres Lebens aufbrechen und die alten, bislang befriedigenden Strukturen als nicht mehr sinnstiftend wahrnehmen.

Mit der Frequenzanhebung und der Einspielung neuer Schwingungsteile in das Erdmagnetfeld fließen seit geraumer Zeit wichtige Einflussfaktoren in den Bewusstseinsstrom der Menschen ein, die diesen Strom langsam aber stetig zu einer Ausdehnung treiben.

Für diese Ausdehnung hat jeder einzelne Mensch seinen individuellen Weg, den er jedoch mit anderen Menschen, der gleichen inneren Grundhaltung teilt.

Begegnen sich diese Menschen, so erkennen Sie sich leicht an der Vertrautheit mit der sie sich gegenübertreten. Aus diesen Begegnungen entstehen für diese Menschen neue Impulse und Informationen, die eine weitere Ausdehnung der Bewusstseinsenergie fördern.

In den kommenden Monaten wird es einige Erschütterungen im Bewusstsein der Menschen geben, indem nach und nach alte Werte und Institutionen völlig an Bedeutung und Glaubwürdigkeit verlieren. Diese Erschütterungen ebnen den Weg für eine verstärkte Sinnsuche der Menschheit.

Erst wenn die Menschen auf breiter Front erkennen, wer sie in Wahrheit jenseits dieses Körpers sind und welcher Art ihre Möglichkeiten sind, werden sie dem blinden Materialismus zugunsten einer schonungsvollen und naturverbundenen Lebensweise freiwillig entsagen.

Einer nach dem anderen wird, getrieben von der Sehnsucht nach Sinn und Erfüllung auf die Suche gehen und sich zu fragen beginnen, wer er in Wahrheit ist und warum er auf diesem Planeten geboren wurde.

Diese elementaren Fragen öffnen den Blick auf eine tiefere Wahrheit die in jedem Menschen verborgen ist. Diese Wahrheit erwacht in diesen Tagen und rüttelt an den Grundfesten des heutigen kollektiven Bewusstseins und seiner Systeme.

Indem die Menschen sich auf diesen evolutionären Weg begeben, öffnen sie ihre Herzen schrittweise für die Kraft der göttlichen Energie und erfahren eine Anhebung ihrer energetischen Grundschwingung.

Mit der Wiederherstellung eines bestimmten Frequenzmusters geht dabei eine Wandlung des physischen Körpers einher, der leichter und lichter wird und dessen Bestandteile nicht länger als fest wahrgenommen werden.

Dieser allgemein als Lichtkörperprozess bezeichnete Entwicklungsweg des Menschen ist das Spiegelbild seiner Bewusstseinsentwicklung und stellt die völlige Öffnung seiner materiellen Beschränkung her.

Auf diese Weise wird aus der Entwicklung der Bewusstseinsenergie schrittweise eine Verwandlung der physischen Körperlichkeit der Menschen hervorgehen und weitere wundervolle Wahrheiten über die Menschen und ihre Möglichkeiten auf diesem Planeten eröffnen.

Erfahre dies und Sei


Gechannelt von Lichtarbeiter M. P. am 07.10.2010

146 Über die Liebe

Sie ist die einende Kraft, eine Energie, die das gesamte Universum durchdringt und verbindet.

Ihre Wirkung ist der Zustand der friedvollen Fülle, der entsteht, wenn einer Wesenheit all ihre Möglichkeiten durch einen optimalen energetischen Zustand zur Verfügung stehen.

Sie befreit die Menschen aus der Sklaverei, die entsteht wenn ein ständiger Mangel an Energie herrscht und der einzige Weg zur Energiegewinnung in der Unterdrückung und Kontrolle anderer Wesenheiten, Tiere und Menschen gesucht wird.

Mit Hilfe der Liebe, die keineswegs mit einer ihrer vielen Wirkungen, der sexuellen Anziehung oder starken Gefühlen für andere Menschen verwechselt werden sollte, kann es gelingen die Abhängigkeit von fremder Energie in deinem Leben zu beenden.

Sie führt dich schrittweise hin zu einem Zustand der Erkenntnis über deine eigene Abhängigkeit, deiner eigenen Verhaltensmuster und eröffnet dir eine Alternative, um künftig ein Leben in friedvoller Fülle zu führen.

Mit Hilfe der Wahrheit wird so eine Möglichkeit geschaffen für alle Menschen, Tiere und Pflanzen auf der Erde, wieder in einen Zustand harmonischer Koexistenz zurückzukehren und den uralten Konflikt zu beenden, der auf Mangel und Gier nach Energie in ihren verschiedensten Daseinsformen beruht.

In dieser Zeit des planetaren Erwachens entstehen in den Gefühls- und Gedankenwelten der Menschen mehr und mehr Ungereimtheiten, die eine Lücke offenbaren. Mehr und mehr Menschen entdecken den fehlenden Sinn in bestehenden Institutionen, Organisationen, Gewohnheiten und Verhaltensweisen.

Diesen Lücken gemeinsam ist die fehlende Liebe, die nicht gefunden wird in den alten Mustern und Systemen, die ihre Existenz auf der Gier nach Energie aufbauen.

Die Menschen beginnen jetzt mehr und mehr den Sinn in anderen, von der Liebe durchdrungenen Kraftfeldern zu suchen. Zunächst oft ohne klare Orientierung begeben viele sich auf die Sinnsuche und finden in ihrem Umfeld eine Person, eine Organisation, eine Beschäftigung die sie anzieht weil sie mit Liebe erfüllt ist.

Dieser energetische Umstand zieht langsam aber stetig einen Wandel im Verhalten der Menschen auf planetarer Ebene nach sich und diese Tatsache wird die heutigen Systeme und Organisationen zu ihrem Ende bringen.

Es ist die Kraft der Liebe, die alles durchdringt und wo sie fehlt da ist eine Lücke der Leere und Sinnlosigkeit, die selbst der niederste Mensch verspürt und von der er flieht.

Daher Menschen, gebt Euch hin der Kraft der Liebe, sucht sie im Gebet und folgt ihren Spuren wo immer ihr sie findet. Schaut genau hin und erkennt was diese Kraft in eurem Inneren hervorbringt. Ihre Wirkung wird gefunden im Kleinen nicht im Großen, doch durch das Kleine vollbringt sie großes.

Dies sind die Worte der Wahrheit, die gehört werden sollen von allen die jetzt erwachen.

Amena


Gechannelt von Lichtarbeiter M. P. am 07.10.2010

147 Über die Wirkungsweise der Liebe

Ihre Wirkung ist verbindend, ergreifend, und ausgleichend.

Sie fügt zusammen, was zusammen gehört.

Sie schafft die Verbindung des Einzelnen zu dem jeweils anderen mit der jeweils richtigen freien Valenz, die sich äußert in einer neuen Erkenntnis, einem Detail, das gefehlt hat, einer Idee, die etwas in Gang bringt.

Die Liebe vermag die Grenzen und Barrieren zu überbrücken, die ohne sie existieren.

Ist ein Mensch treu dem Kraftfeld der Liebe verbunden, so stellen sich in seinem Leben ungeahnte Möglichkeiten und Begebenheiten ein, die für ihn sorgen und seinem Leben einen Sinn verleihen.

Im Zustand der Liebe wird aus scheinbaren Zufällen Klarheit und Sinn.

Die Liebe stiftet den Menschen ein Netzwerk an Möglichkeiten, die zuvor nicht verfügbar waren.

Sie führt zusammen, was in dem jeweiligen Moment im Dienste des Bewusstseins die richtige Kombination ist.

Sie dient dem Bewusstsein und ist die Mittlerin der göttlichen Kraft.

Ihre Wirkung ist subtil und klein, leise und punktgenau. Nur wer sich ihr hingibt, erfährt die Liebe.

Ihr Feuer brennt im Zentrum des Herzens, still und immer da.

Sie verwandelt den Menschen, der sich ihr widmet in Hingabe und Freude. Seine Schritte gehen nicht mehr fehl, denn in ihr ist alle Kraft geborgen.

Durch die liebevolle Verbindung mit der Kraft der göttlichen Energie erfährt der Mensch seine Bestimmung und warum er lebt auf dieser Erde.

Dieses Bewusstsein führt den Menschen zur Vollendung und gibt seinem Leben Sinn.

Dabei sind es nicht die großen Gesten oder die lauten Worte, die in der Gruppe gesprochen oft zur Fortsetzung des menschlichen Dramas führen. Es sind die leisen Worte der Hingabe an die Liebe, die in innerer Einkehr gefunden werden und die Verbindung bekräftigen.

Jetzt ist die Zeit der Liebe.

In dir ist der Ort der Liebe.

Strahlend hell und wundervoll ist die Wirkung der Liebe.

Daher Mensch, gib dich hin der Liebe und erfahre den Sinn des Lebens in ihrem Lichte.

Sei ein Kind der Liebe und erfahre die friedvolle Fülle der Mutter allen Seins, die dich umsorgt und deinem Leben alles schenkt, was es braucht.

Amena


Gechannelt von Lichtarbeiter M. P. am 12.10.2010

148 Botschaft des Christus an die Menschen

Vernehmet meine Worte Ihr Brüder und Schwestern des Seins unter der Herrschaft des lebendigen Gottes. Ich bin Christus, der von Gott gesandte Diener unseres Herrn.

Mein Wesen ist reines, klares Feuer und ich führe die Wahrheit mit mir im Dienste des einen Gottes, der diese Welten und dieses Universum geschaffen hat zum Zwecke der Entwicklung aller lebenden Wesenheiten.

Lange Zeit waren meine Botschaft und mein Wirken verbannt aus dieser Welt und ihre Bewohner lebten im Zustand der Unklarheit und Ahnungslosigkeit über die Wahrheit und ihren Ursprung jenseits der materiellen Welt.

Doch bin ich zurückgekehrt in diese Welt und Ihr sollt mich fühlen, wenn Ihr es nur wollt und meiner Botschaft folgt. Ich rufe Euch auf, mir zu folgen und auf diese Weise die Freiheit des Seins zu erfahren, die so lange verloren schien für die Menschenkinder.

Meine Worte sind die reine Wahrheit und sie werden euch die Augen öffnen, auf das ihr erkennen könnt, wohin ihr geht und woher ihr kommt. Diese Umstände sind wichtig, um die Lügen zu offenbaren, denen ihr bislang glaubt  und die Illusionen aufzudecken, denen ihr bislang unterworfen seid.

Mein Anliegen ist rein und klar, Freiheit für alle Wesenheiten der Erde und dieses gesamten Universums. Dies ist der Wunsch des Vaters, der mich sendet zur Offenbarung seiner Absicht, die so lange ignoriert wurde durch die Unterdrücker.

Meine Wahl ist die Einfachheit, doch mit ihrer Hilfe soll selbst der Niedrigste erkennen, worin der Sinn seines Lebens besteht und diesem Sinne folgen.

Liebe ist dort zu finden, wo der Sinn eures Lebens auf euch wartet.

Freiheit ist dort zu finden, wo die Liebe euch hinführt.

Frieden ist dort zu Zuhause, wo die Erkenntnis wohnt.

Dies sind die Worte der Wahrheit, die euch offenbaren, welchen Weg ihr gehen könnt und was die Marken entlang dieses Weges sind.

Ein jeder von euch wird seine eigene Variante dieses Weges zu gehen haben, doch ab und an, an den Kreuzungen begegnen euch Gleichgesinnte, deren Weg ein Stück weit mit dem euren übereinstimmt.

Dies sind die Gefährten, die ich euch sende zur Orientierung und zur Hilfe, wenn ihr stockt und zweifelt. Nehmt diese Hilfen an und euer Weg soll ins Licht euch führen.

Dies ist der Wunsch der göttlichen Quelle die in ihrer Vielfalt so mannigfaltig und reich sprudelt wie es nicht mit Worten zu beschreiben ist. Ihre Wahl ist der Auftrag, dem ich folge leiste und dem ich diene alle Zeit.

Amena


Gechannelt von Lichtarbeiter M. P. am 15.10.2010

149 Über die aktuelle Entwicklung

In diesen Tagen des Aufbruchs entsteht im Inneren der Erde eine neue Kraft, die sich in den nächsten Monaten Bahn brechen wird durch die äußere Hülle der heiligen Mutter Erde und die das Leben auf der Oberfläche tiefgreifend verwandeln wird.

Die Erde, dieses Juwel unter den Planeten dieses Universums beginnt sich aktiv mit den anderen Planeten dieses Universums auszutauschen und sendet dazu lebendige Impulse magnetischer Kraft aus ihrem inneren Kern heraus ins All.

Die auf der Erdoberfläche lebenden Menschen werden diese neuen Aktivitäten in Form von verstärkter seismischer Aktivität wahrnehmen.

Die neue Kraft kann im Laufe der Zeit sogar gemessen und mit den Mitteln der Physik nachgewiesen werden.

Für die Menschen selbst bedeutet die neue Kraft aus der Tiefer der heiligen Erde eine innere Unruhe und den unbestimmten Drang nach Erfüllung jenseits des heute Erreichten.

Auf diese Weise werden die Menschenkinder nun auch von der Erde selbst geweckt, die ihnen für so lange Zeit sicheres Obdach und Schutz bot.

Wie eine Mutter wird die Erde ihre Kinder aufwecken und ihren natürlichen Drang nach Wahrheit und Erkenntnis zurückholen.

Nur durch diese neuen Aktivitäten wird es den Menschen gelingen wieder zu dem zu erwachen, was sie in Wahrheit sind, schlafende Kinder des Lichts, die gestrandet waren und vergessen haben wer sie sind und wohin ihre Reise durch das All sie führt.

Es bedeutet dieses Erwachen der Erdkraft eine neue Qualität an Impulsen für alle lebenden Wesenheiten doch besonders für jene, die noch immer schlafen wird es sein wie ein Weckruf, der die menschlichen Gesellschaften erschüttern wird.

Ihre festgefahrenen und verkrusteten Strukturen, die nach wie vor genährt werden durch die Diener des oberflächlichen Verstandes werden mehr und mehr an Kraft verlieren und die Lücken werden den fehlenden Sinn dieser Strukturen offenlegen.

Es bedarf dabei der Hilfe und der Gnade der heiligen Mutter Erde die sich in tiefer Sehnsucht nach ihren planetaren Geschwistern aufmacht die Menschen mitzunehmen auf ihrer Reise ins Licht.

Sanft und doch bestimmt wird von jetzt an der Weckruf in den Herzen der Menschen erklingen und es soll erst enden, wenn der letzte Mensch zu seiner wahren Natur erwacht ist.

Dies ist das Gelöbnis der heiligen Erde, die den Menschenkindern Heimat ist.

Sehet und lauschet, so werdet ihr erkennen wer Ihr seid und woher ihr kamt um hier zu lernen und die Dichte des Seins fürwahr zu erfahren. Nun soll euer Aufenthalt nach und nach enden und die Reise sollt ihr fortsetzen, dorthin wo euer Herz euch ruft.

Ich bin die heilige Erde, Planet des Herzens aller Menschen.

Amena


Zusatzinfo von M. P. vom 18.10.2010

Heute kam der Impuls, dass die angekündigten seismischen Aktivitäten der Erde auch das intuitive Wahrnehmen der Menschen beeinflussen werden.
Es kommen in den nächsten Monaten demgemäß Träume, Ideen und Impulse stärker ins Oberflächenbewusstsein, als dies heute der Fall ist.
Auf diese Weise werden die Menschen noch intensiver als bisher mit ihrer wahren Natur verbunden werden, und es findet ein tiefgreifender Wandel statt.


Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 18. 10. 2010

150 Es geht um den Frieden in euch

Viele der neuen Energien und Frequenzen regen euch Wesenheiten so stark an, dass ihr das Gefühl habt, immer aufgeregt zu sein. Dies zeigt aber, wie unausgeglichen ihr innerlich seid, weil ihr den Bezug zu eurem Ruhepunkt in euch, den Glauben, vernachlässigt habt. Der Frieden in euch und in euren Gefühlen bringt auch den Frieden mit euren Mitmenschen und eurem Umfeld. Horcht einfach einmal in euch hinein und versucht zu ergründen, was euch innerlich bewegt. Sicherlich ist es bei vielen die Sorge um das tägliche Leben, die Arbeitslosigkeit oder auch Krankheit, aber bei den meisten von euch ist es ganz einfach eure Orientierungslosigkeit in euch. Das ist euer fehlendes Vertrauen zu euch selber und zu euren Mitmenschen und ganz speziell zu eurer langen Entwicklung im christlichen Glauben und damit zu mir, dem Göttlichen Vater.

Was würde ein Vater tun, der viele Kinder hat, und einige seiner Kinder leben einfach in den Tag hinein, während andere sich mit ihm auseinandersetzen und mit ihm gemeinsam leben? Dieser Vater wird den Kindern, die sich mit ihm auseinandersetzen, die ihm vertrauen, die ihn als ihren Vater akzeptieren, mehr und mehr seine Aufmerksamkeit und Liebe schenken, während die anderen Kinder ihm als Kinder bekannt sind und von denen er ausgeht, dass sie ihr Leben selber gestalten wollen und auf die Liebe des Vaters verzichten.

Ich rufe deshalb alle meine Kinder auf, zur Liebe zurückzukehren und einzuhalten in eurem Streben nach Selbstverwirklichung unter Verlust eurer Bindungen zur Familie, zum Glauben gleich welcher Art und damit zu mir, dem Göttlichen Vater. Haltet ein, noch ist die Zeit da, eure Liebe in euch wieder zu beleben und euch ruhig und gelassen zu machen, denn die kommende Zeit wird spannend und aufregend und ist damit in der Liebe und im Vertrauen sicher aufgehoben.

Liebe schafft Vertrauen und Vertrauen bedingt Liebe! Dabei ist die Liebe und das Vertrauen zu mir und in mich viel einfacher zu praktizieren, als eure Liebe und euer Vertrauen zu euren Mitmenschen oder Verwandten. Ich, der Göttliche Vater, bin immer in euch und ihr könnt meine Liebe zu jeder Zeit und in jeder Situation anrufen. Erwartet keine Wunder, wenn ihr mich anruft, um mir etwas anzuvertrauen, erwartet aber, dass ich euch zuhöre und damit zeige, dass ihr in meiner Liebe seid.

Es sind die alten Regeln der heiligen Schriften, die immer wieder von dieser Liebe und diesem Vertrauen sprechen. Lest doch einfach mal wieder die Geschichten von Jesus in der Bibel und transformiert sie auf die heutigen Situationen. Den Menschen damals ging es sicherlich viel schlechter als euch heute, und es war viel schwerer, ihnen zu erklären, dass im Glauben die Liebe und das Vertrauen liegen, das zu einem gemeinsamen Sein im Weißen Göttlichen Licht führen werden. Dieses alte Versprechen wird sich nun bald erfüllen und ihr solltet alle mit einer neu erstarkten Liebe und einem unerschütterlichen Vertrauen zu euch, eurer Umwelt und ganz besonders zu mir, dem Göttlichen Vater, diese Zeit erwarten.

Lasst die Liebe wieder in euch wachsen, gebt ihr einen Raum und glaubt an euch und an euren Göttlichen Vater, der in seiner Liebe stets und ständig bei euch ist. Amen


Gechannelt von Lichtarbeiter M. P. am 24.10.2010

151 Über Frieden für alle fühlenden Wesen

Es ist in dieser Zeit des Wandels der inneren und damit auch der äußeren Welten immens wichtig ein Gefühl des Friedens in sich zu tragen, damit der eigene Geist klar und scharf bleibt und unterscheidend wahrnehmen kann.

Nur ein ruhiger Geist vermag zu unterscheiden und Klarheit zu bewahren.

Es ist das Gefühl des Friedens in dir, das erforderlich ist um aufkommende Emotionen, also unerlöste Gefühle und Energien erkennen und auflösen zu können in Bewusstseinsenergie.

Daher sollten dein Rufen und deine Bitten stets um den Frieden für alle fühlenden Wesenheiten bemüht sein.

Er ist der Garant der inneren Qualitäten und hilft dir Klarheit zu bewahren und so die Wahrheit zu erkennen, wenn sie dir begegnet.

Mit Hilfe des Friedens in dir wirst du die Illusionen der sich derzeit verstärkt lösenden Emotionen durchschauen und dem Weg der Wahrheit folgen können, der dich direkt in dein Herz führt.

Der innere Frieden, der aus deinem Herzen kommt wirkt dabei wie ein Navigationssystem, das dich wieder zurück führt, von wo du einst aufgebrochen warst, die äußere Welt zu entdecken.

Er ist die Güte deines Herzens und auf seinen Schwingen reitet die Erlösung der Energien, die sich als Emotionen die deinem Leben zeigen, um erkannt und in Bewusstsein erlöst zu werden.

Finde den Frieden für alle fühlenden Wesen und erbitte seine Hilfe im Dialog mit deinem Herzen, dir wird geholfen werden.

Mit seiner Hilfe wirst du deinen individuellen Weg der spirituellen Lebensführung erkennen und ihm folgen können.

An Gabelungen dieses Weges wird dir der Frieden helfen, wieder Klarheit zu finden und dich entscheiden zu können.

Die Wahl ist dabei einfach, folge dem Frieden und folge so dem Weg deines Herzens.

Wenn du die Dinge, die in deinem Leben aufkommen in diesem Lichte betrachtest, lernst du zu unterscheiden und dein Bewusstseinsstrom wächst.

Seine Qualität ist Klarheit und sie wird dich erfüllen wenn der Boden bereitet ist durch den Frieden in dir.

Folge diesem Weg alle Tage Kind des Lichts, so findest du zurück, von wo du einst aufgebrochen bist, in den Tagen als die Welt jung war und die Menschenkinder ihr Glück suchten in der äußeren Welt.

Dies ist der Rat der lebendigen Quelle, die im Inneren jedes Menschen sprudelt.

Von hier strömt der Quell des Friedens in die Welt und hier wohnt die Erlösung.

Amena


Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 24. 10. 2010

152 Es geht um die Termine im November 2010

Im November werden eine Vielzahl von Parametern auf eurer Erde geändert. Dies ist bei dem zu Ende gehen Jahr ganz besonders wichtig und wird euch im November doch hin und wieder Unwohlsein und Kopfschmerzen bereiten.

Entspannt euch regelmäßig mit einer Meditation und seid offen für die Energien, die euren Körper betreffen.

Am 3. November wird wieder ein Energiestoß der Sonne bei euch eintreffen, der aber speziell für die Pflanzen gedacht ist und dort entsprechende Veränderungen veranlasst.

Um den 15. November gibt es dann mehrere Energieübertragungen für euch Menschen die alle dazu dienen, euer Energiegefüge weiter zu lockern und euch mehr und mehr für den Aufstieg bereit zu machen. Diese Energien können bei euch zu Muskelverspannungen und Krämpfen führen und ihr solltet euch deshalb entweder bewegen oder warm duschen oder baden. Sobald euer Kreislauf die Energien an alle Punkte in eurem Körper transportiert hat, wird es euch besser gehen und ihr werdet sehr entspannt sein.

Am 28. November erfolgt dann noch einmal ein großer Energiestoß mit ganz neuen und unbekannten Frequenzen für euch, die dafür sorgen, die jetzt komplett aktivierte DNS beginnt zu arbeiten und ihre Aufgaben übernimmt.

Das wird für euch in den nächsten Wochen deutlich bemerkbar sein. Ihr werdet aktiver, aufmerksamer und viel ausgeglichener sein als bisher.

Seid also bereit für die weiteren Veränderungen auf dem Weg zum Aufstieg. Glaubt mir, dem Göttlichen Vater, dass dies alles nur zu eurem Besten geschieht, und ihr dadurch euren Aufstieg erheblich stressfreier gestaltet.

Bleibt in meiner Liebe und im Glauben an mich, den göttlichen Vater und Christus, euren Herrn, der an meiner Seite und in meiner Vollmacht eure Geschicke lenkt.

Unsere Liebe bleibt ewiglich und ihr seid behütet und beschützt, solange ihr in unserer Liebe weilt.

Amen


Gechannelt von Lichtarbeiter M. P. am 27.10.2010

153 Botschaft von Maria an alle Menschen

Geliebte Kinder des Lichtes,

ihr seid aufgebrochen in die äußere Welt um wahrhaft zu erspüren was es bedeutet in der Dichte und Enge eines physischen Leibes zu leben und die Begrenztheit der Wahrnehmung zu erfahren, die eintritt, wenn ein Bewusstsein limitiert auf den Verstand funktioniert.

In den letzten Jahren und Jahrzehnten wurden auf der Erde, diesem Juwel unter den Planeten wirksame Veränderungen in Gang gebracht, die einen schrittweisen Übergang von der Dichte in einen Zustand der Freiheit ermöglichen werden.

Jedem Mensch steht es demnach frei weiterhin den Erfahrungsweg in der Dichte des Seins weiterzugehen oder sich auf einen evolutionären Weg zu machen, der für die betreffende Wesenheit einen wahren Schatz an neuen Erfahrungen und Möglichkeiten des Bewusstseins birgt.

Seinen Ausdruck findet dieser langsame jedoch stetige Aufbruch von Wesenheiten in der zunehmenden Thematisierung der Spiritualität auf der Erde. Jenseits der begrenzten Rituale und Institutionen der Amtskirche entstehen Fragen nach der Wahrheit und dem Sinn des Lebens, die für Unruhe und Aufbruchsstimmung unter den Menschen sorgen.

Es ist ausdrücklich vorgesehen demjenigen, der zu seiner Zeit erwachen möchte aus dem Schlaf der Ahnungslosigkeit von mehreren Seiten Hilfe zu leisten, damit er eine Orientierung und damit Klarheit über die Umstände seiner Existenz erfahren kann.

Aus diesem Grund werden seit langem bereits Menschen mit Botschaften des Lichtes versorgt, die sie zu Durchsagen inspirieren und anderen Menschen einen Wegweiser oder eine Idee für ihren individuellen Weg geben.

In der kommenden Zeit und ich spreche hier von einigen Monaten jedoch wird es auf der Erde einige tiefgreifende Veränderungen geben, die eine breite Masse von Wesenheiten betreffen und die für einen tiefgreifenden Wandel der Wertesysteme und der gesellschaftlichen Institutionen sorgen werden.

Es beginnt mit einer Erschütterung der äußeren Stabilität, die die Menschen an den Normen und den Werten der äußeren Welt zweifeln lässt und die ein Umdenken einleiten wird. Im weiteren Verlauf werden diese Systeme an Kraft verlieren und es kommt zu Instabilitäten der weltlichen Organisationen die den Umbruch einleiten.

Ich wende mich hiermit an alle Menschen und rufe euch zu, wendet euch nach innen und vertraut alle Zeit auf euer Bewusstsein. Es kennt ganz genau den Weg eurer Seele und ebnet diesen Weg.

Vermeidet eine Anhaftung nur an den oberflächlichen Verstand sondern vertraut euren Träumen und Intuitionen. Sie sind die Botschaften des Bewusstseins und werden euch helfen euren Weg zu erkennen und zu gehen.

Auf eurem Weg gibt es auch in der kommenden Zeit viele wundervolle Ereignisse und Begegnungen zu erfahren und es soll keine Not herrschen, wenn Ihr auf euer Bewusstsein vertraut, denn es regiert aus der Fülle des Seins heraus über alles in eurem Leben.

Die Antwort auf viele Fragen werdet ihr erfahren und es soll euch sein wie ein großartiges Wiedersehen mit den Themen die bereits seit langem in euch warten um entdeckt zu werden.

Dazu wird es in den nächsten Wochen noch weitere Informationen geben. Für den Anfang lernt in den Dialog mit eurem Herzen einzutreten und dort den inneren Frieden, der ein Frieden jenseits des Verstandes ist zu erfahren.

Gebt euch diesem Frieden hin, denn er ist die lebendige Verbindung zum Bewusstseinsstrom, der in eurem Inneren fließt seit jeher.

Ich bin mit euch auf diesem Weg, alle Zeit.

Amena

Nachsatz von M.P.: Diese Durchsage von Maria ist auch für die Indigos sehr wichtig!


Mit diesem Channeling verabschiedet sich M.P.. Er übernimmt andere Aufgaben für die ich, Joe Böhe, ihm alles Gute wünsche und mich ganz herzlich für seine bisherigen Beiträge bedanke.


Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 10.11. 2010

154 Es geht um Verwirrungen und Irritationen

Liebe Wesenheiten der Erde.

Mehr und mehr spürt ihr, wie euch und eure Umwelt die neuen Frequenzen und Energien beeinflussen. Die einen sind nur verunsichert und suchen krampfhaft nach einem Geländer, einem Halt, ohne dass ihnen der gelernte und schon gelebte Glaube in Erinnerung kommt.

Andere besinnen sich in ihrer Unsicherheit auf ihre inneren Stärken und wiederum andere finden den Halt im Glauben und Gebet.

Was aber absolut verwerflich ist, dass Wesenheiten der Erde mehr und mehr ihre Mitbewohner belügen, betrügen und falsch reden. Schon Jesus hat im Tempel zu Jerusalem dieser Sorte Menschen, die mit falschen Gewichten arbeiteten und falsche Ware anboten den Kampf angesagt und ich sage euch, dass diese Menschen keine Gnade vor meinen Augen finden werden.

Gerade in der heutigen Zeit der Neuorientierung, der Lockerung eurer starren Strukturen für den zukünftigen Lichtkörper, sind solche bösartigen Verhaltensweisen äußerst verwerflich.

Sicherlich merken diese Wesenheiten ganz besonders, dass eine neue Zeit anbricht, die den Gerechten und Gläubigen den Weg zu mir, dem Göttlichen Vater, aufzeigt, den Ungerechten aber in seiner Welt zurücklässt, damit er an sich selber lernen kann, was er Ungutes getan hat.

Alle, die ihr im Augenblick unsicher seid, vertraut mir, dem Göttlichen Vater. Dieser Weg, den ihr jetzt geht ist für eure Entwicklung sehr wichtig und es wird noch eine Zeit dauern, bis ihr wieder den klaren Weg erkennen könnt.

Sucht das Gespräch mit mir, mit Christus, meinen Sohn oder mit Maria, Mutter der Erde, und ihr seid immer auf dem richtigen Weg und in der richtigen Energie.

Meine Liebe begleitet euch auf allen Wegen und bei all euren Handlungen. Seid stark im Glauben und sprecht mit euren Mitmenschen über den neuen Weg und das neue Ziel mit dem Aufstieg in die 5. Dimension, die euch eine wunderschöne neue Erfahrung bringen wird.

So sprach ich, der Göttliche Vater. Seid weiterhin in meiner Liebe. Amen


Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 14.11. 2010

155 Termine im Dezember 2010

Neben dem wichtigen Termin für alle Indigos am 20.12.2010 möchte ich, der Göttliche Vater, euch folgende Termine durchgeben, die für eure persönliche Entwicklung sehr wichtig und bedeutend sind.

Am 5. Dezember 2010 wird es eine erhebliche Veränderung in euren Energien und Frequenzen geben. Ihr werdet damit einige Tage zu tun haben, um alles in eurem Körper zu manifestieren und zu ändern. Neben den Kopfschmerzen, die auftreten können, wird sich so eine leichte Müdigkeit in eurem Körper breit machen. Ihr fühlt euch schlapp an, als ob eine Grippe im Anmarsch wäre, was aber durch die neuen Energien und Frequenzen geschieht.

Am 24. Dezember. 2010 folgt dann eine weitere Welle neuer Energien, die euch aber, auch bezogen auf das große Fest, das ihr zu Ehren der Geburt Jesu feiert, eher leicht und froh sein lässt, ohne euch in eine Euphorie zu stürzen.

Gerade die Personen, die sich intensiv mit der Geburt Jesu auseinandersetzen, werden es mehr erleben, als andere.

Die letzte Welle in diesem Jahr findet am 30. Dezember. 2010 statt. Einen Tag vor dem Jahreswechsel zu einem ganz wichtigen Jahr für die Erde, in dem viele entscheidende Dinge passieren werden, wird die Muttersonne noch einmal über eure Sonne eine massive Energiewolke senden, die für die Ausbildung eures Lichtkörpers sehr wichtig ist. Seid offen an diesem und am folgenden Tag für diese Art Energie, die für eure weitere Entwicklung wichtig ist.

Euer Lichtkörper ist nach der Energiedusche am Ende des Jahres nun so weit, dass in 2011 entscheidende weitere Schritte bei euch vorgenommen werden können. Dazu sage ich aber im Verlauf des neuen Jahres noch etwas.

Achtet in den letzten Tagen des Jahres 2010 bitte auf Hinweise der Natur, die sich weiterhin gegen die aufgezwungenen Veränderungen wehren wird. Lernt daraus und lernt damit zu leben. Es stehen noch weitere Veränderungen in 2011 an, die für manchen Erdenbürger nicht angenehm sein werden. Aber ein Großteil von euch ist es ja gewohnt, von mir gegebene Hinweise nicht zu beachten, und die sind auch nicht bereit, ihren Lebensstil und ihre Auffassung zu mir dem Göttlichen Vater und zu meinem Werk der Schöpfung des Universums und eurer Erde zu ändern und mir und meinen guten Absichten zu folgen.

Ich, der Göttliche Vater, mache den Plan und lasse ihn ausführen. Ihr Wesenheiten der Erde habt ihn dann zu erleben und zu leben, auch wenn ihr in eurer neumodischen Meinung mehr und mehr dazu übergeht zu glauben, dass es keinen Plan und erst recht keinen Schöpfer gibt. Warten wir es mal ab. Das böse Erwachen kommt für alle die, die nicht an mich, den Göttlichen Vater, glauben, so wie die belohnt werden, die mir folgen und mich auf den Weg in die 5. Dimension begleiten.

Trotzdem seid ihr alle in meiner Liebe, denn ich lasse keinen fallen, so er sich nicht selbst verweigert. Amen


Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 29.11. 2010

156 Es geht um das Licht

In den nächsten Tagen wird die Sonne ihr Lichtspektrum um einige Grade ändern und gleichzeitig erweitern.

Hinzu kommen Lichtspektren der 5. Dimension, die ihr jetzt schon nutzen sollt, um eure Lichtkörperentwicklung voran zu treiben. Den meisten Menschen von euch wird diese Änderung nicht auffallen. Trotzdem möchte ich allen Menschen sagen, wer mit aufsteigen möchte, möge sich mit seinem Lichtkörper beschäftigen und in der Meditation oder im Gebet daran arbeiten.

Besonders dann, wenn die Sonne scheint, solltet ihr eure Chakren öffnen und das Sonnenlicht tief in euch hinein saugen und im ganzen Körper verteilen, bis ihr das Gefühl habt, ihr würdet vor Energie platzen. Je öfter ihr das macht, umso mehr unterstützt ihr euren Lichtkörperprozess.

Alle anderen, die die Frequenzveränderung der Sonne bemerken, sollen sich nicht wundern, wenn eine Zeit lang ihre innere farbige Bilddarstellung hin und wieder Fehlfarben erzeugt. Euer Körper benötigt einige Zeit, um sich an diese neuen Lichtspektren zu gewöhnen.

Auch bleiben euch die Lichtspektren der 5. Dimension nicht verschlossen, ihr werdet jedoch noch eine Zeitlang ein diffuses Bild dabei sehen.

Solche Lichtspektrenerweiterungen bzw. Lichtspektrenänderungen wird es im Monat Dezember noch zwei Mal geben.

Am 12.12. und am 28.12.2010.

Seid also bereit, alles Neue in euch aufzunehmen, der guten Sache wegen, und um die Gemeinschaft der Gläubigen stark für den Aufstieg zu machen.

Liebe Wesenheiten der Erde. Ich, der Göttliche Vater, sehe mit Freude, wie immer mehr Zweifler sich doch wieder für mich entscheiden, und mir folgen wollen. Es kann nicht falsch sein, wenn ein Glaube, der mehr als 2000 Jahre aktiv ist, auch wenn er inzwischen die unterschiedlichsten Anwendungsformen erzeugt hat, einen so starken Rückhalt hat und etwas verspricht, was die Erfüllung allen Seins ist:

Der Aufstieg in die 5. Dimension mit dem Verzicht auf weitere Inkarnationen und dafür mit der Möglichkeit, am Ende eines Lebensweges in der 5. Dimension in mein Weißes Licht einzugehen.

Wendet euch nicht ab, nur weil falsche Freunde euch verunsichern. Prüft was ich euch immer wieder anbiete: meine Liebe, die unendliche Liebe des Göttlichen Vaters, der immer mit euch ist, auch wenn ihr euch für den Weg in weitere Inkarnationen entscheidet und nicht aufsteigen wollt. Nur der Weg wird für euch viel schwerer und länger.

So bedenkt meine Worte und sucht die Auseinandersetzung für den richtigen Weg bei denen, die euch vom Aufstieg erzählen. Amen


Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 29.11. 2010

157 Es geht um die galaktischen Mächte

Gerade in dieser besonderen Zeit vor Weihachten 2010 versuchen immer wieder Gruppen von scheinbar befreundeten galaktischen Völkern euch Erdenmenschen zu erzählen, wie wichtig es ist, dass man euch schon seit langem beobachtet und unterstützt und dass viele Raumschiffe bereitstehen, um euch zu retten. Ja, man plant sogar eine Machtdemonstration noch vor Weihnachten 2010, um allen Erdenbewohnern zu zeigen, wozu man technisch fähig ist. Warten wir es mal ab!

Das ist sicherlich gut gemeint und für viele Erdenbewohner, die den Glauben an mich, den Göttlichen Vater, verloren haben, oder erst gar nicht die Möglichkeit hatten, davon zu hören oder ihn zu erlernen, die trotzdem dem Fortschritt im Universum huldigen und auf so eine technische Lösung setzen, die ihre Probleme scheinbar beseitigen.

Dieser Versuch der Stimmungsbeeinflussung zielt darauf, möglichst viele Menschen auf die Seite der nicht von mir unterstützten galaktischen Völker zu locken, damit sie weiterhin ihren Zugriff auf diese Menschen behalten, die ihnen folgen.

Mit dem Umbruch, der nun durch den Aufstieg der Erde in die 5. Dimension bevorsteht, wird gerade der Zugriff dieser Mächte ein Ende bereitet, die die Menschheit Tausende von Jahren unterdrückt und geknebelt haben, teils direkt, zum größten Teil aber dadurch, dass sie Macht- und Kircheninstanzen für ihre Zwecke beeinflusst und gesteuert haben. Nur so ist auch heute noch auf eurer Erde möglich, dass die breite Masse von wenigen beherrscht und auch weiterhin mit falschen Informationen, Wissen, Preisen und Gewichten ausgenutzt werden, um den eigenen Profit ins unermessliche zu steigern. Hieran alleine seht ihr Menschen, dass man euch nicht gewogen ist in der Form, wie ich euch meine Liebe entgegenbringe, und ich es euch gelehrt und zur Aufgabe gemacht habe.

Mit dem Aufstieg ist das alles dahin und nichts fürchten die dunklen Mächte, die euch versuchen zu manipulieren, mehr, als den kommenden Zeitpunkt des Aufstiegs und die Befreiung der Menschen von diesem Joch der Unterdrückung und Ausbeutung.

Nur meine Liebe, die Liebe des Göttlichen Vaters, zeigt euch und wird es euch immer wieder zeigen, ist frei von Manipulation und Unterdrückung. Folgt also nicht den falschen Propheten, die nicht an eurer Seele und an eurem Schatz, der Summe eurer Erfahrungen mit Liebe, Emotionen und Gefühlen interessiert sind, sondern nur an eurem Körper zwecks weiterer Manipulation.

Seid und bleibt kritisch in allen euren Handlungen und Eindeutig in der Liebe zu mir, dem Göttlichen Vater. So sei es und so bleibt es, bis der Aufstieg in meine vollkommene Liebe vollzogen ist. Amen




Liebe Leser meiner homepage www.joe-boehe.de,

es ist mir sehr schwer gefallen, die beiden nachstehenden Durchsagen zu akzeptieren und zu veröffentlichen, zumal mit der Festlegung eines so großen Augenblicks das Ergebnis von 13 Jahren Energiearbeit für den Göttlichen Vater und damit meine Glaubwürdigkeit meiner /seiner Durchsagen auf dem Spiel stehen.

Aber ich habe keine Chance es nicht zu tun, zumal ich schon zwei Mal in diesem Jahr eine exakte Ankündigung nicht veröffentlicht habe, was aber immer wieder von oben auch als nicht so klar und deutlich gesagt war, wie die Aussagen jetzt.

Ich hoffe, sie können meine Entscheidung verstehen und ich bitte sie, mich jetzt nicht mit Mails zu bombardieren, da ich wirklich nicht mehr sagen kann, als wie ich notiert habe. Ich freue mich auf diesen großen Tag.




Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 13.12. 2010

158 Es geht um einen wichtigen Termin im Dezember 2010

Liebe Erdenwesen,

bitte merkt vor, dass ich, der Göttliche Vater, beabsichtige, euch am 23. Dezember 2010 eine wundervolle Erfahrung zukommen zu lassen.

Da die Zeit nunmehr reif ist für neue Erfahrungen und Erweiterungen eures Horizontes, liegt es in meiner Hand, den Plan für die Transformation und den Aufstieg der Erde in seine entscheidende Phase zu schicken.

Ihr werdet deshalb am 23.12.2010 Zeugen eines besonderen Schauspiels, das den Start des letzten Teils der Aufstiegsplanung verkündet. Begleitet von den Engeln des Himmels werdet ihr Zeuge einer großartigen Veränderung und eines Neuanfangs einer neuen Zeitrechnung.

Wie versprochen, wird Christus nunmehr erneut auf die Erde kommen, um euch Menschenkindern zu helfen, den Weg in die 5. Dimension einfacher und leichter zu gehen. Dies wird für euch der Beginn einer neuen Zeit und einer neuen Zeitrechnung, denn alles, was bisher auf eurer Erde mit Euch geschah, ist dann Vergangenheit, und mit Christus habt ihr die Chance eines totalen Neubeginns.

Er wird euch unterweisen und euch zeigen, was notwendig ist, um auf dem Weg der Liebe zu wandeln und so den Weg in die 5. Dimension zu gehen.

Freut euch auf diesen Tag der Erneuerung und auf die Einlösung des Versprechens, dass ich euch vor 2000 Jahren gab und wie es in euren heiligen Büchern festgehalten ist.

Die Furcht vor der Zukunft wird in euch in eine Hoffnung auf einen neuen Weg in Liebe gewandelt, den alle Wesenheiten der Erde mit leichtem Herzen gehen können.

Seid also bereit, am 23.12.2010 die großartige Ankunft eurer Zukunft zu empfangen.

Mein Schutz, meine Liebe und meine Energie in der Person des neuen Erdenchristus sind mit euch. Ich, der Göttliche Vater, liebe euch. Amen


Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 14.12. 2010

159 Es geht um den 23.12.2010 – Die Wiederkehr Christi auf Erden


In meiner Botschaft von gestern, den 13.12.2010, habe ich etwas Großartiges für den 23. Dezember 2010, in der heutigen Erdenzeit der männlichen Erde bekanntgegeben.

Ich wiederhole es erneut und du, Joe, der du mein Knecht bist, gibst es bitte in deiner homepage umgehend allen Lesern bekannt.

Am 23. Dezember dieses Jahres werde ich, der Göttliche Vater, mein Versprechen erfüllen und euch gläubigen Menschenkindern meinen Sohn Christus in Form eines Menschen eurer Art beiseite stellen, damit der Aufstieg der Erde im Jahre 2012 optimal ablaufen kann.

Er wird euch helfen, alle Sorgen und Nöte auszuräumen, um euch einen freudigen Weg in eine großartige Zukunft zu bereiten.

Er wird gleichzeitig auch alle Nichtgläubigen auffordern, sich auf mich, den Göttlichen Vater, zu besinnen, um allen, und das meine ich wirklich ernst, wirklich allen Wesenheiten, den Aufstieg in die 5. Dimension zu ermöglichen.

Wer dann noch zögert oder nicht bereit ist, den neuen Weg zu gehen, muss leider in der dann folgenden Transformation der Erde zurückbleiben.

Dies ist mein Wort, das ich zu dir, Joe, spreche, und ich vertraue dir, der du bis zum 23.12. keinerlei sonstigen Auskünfte geben kannst, da ich mir alle Entscheidungen der Abläufe vorbehalte.

Ich bin dein und euer aller Gott und ich erfülle, was ich in euren heiligen Büchern niedergelegt habe – im Guten und im Schlechten, worüber ihr selber entscheidet. Amen



Liebe Leser meiner HP und dieser Durchsagen.

Nachher ist man immer klüger als vorher und letztendlich bestimmt der Göttliche Vater was wirklich und wann passiert. In der Durchsage 162 wird kurz erwähnt, dass der Plan geändert wurde. Ich denke, dass er, der Göttliche Vater, nicht gezwungen werden kann, die wahren Gründe zu nennen.

Meine Informationen ergaben in der Zwischenzeit, dass die Galaktischen Völker Weihnachten 2010 eine große Machtdemonstration geplant hatten, und Raumschiffe über Moskau / Russland und Washington / USA erscheinen lassen wollten, um besonders den nichtgläubigen Menschen zu signalisieren, dass man zur Rettung bereit ist und um damit gläubige Menschen zu überreden, die Fronten zu wechseln.

Diese sind auch nicht erschienen. Vielleicht gibt es da einen Deal auf höherer Ebene, der beide Ereignisse verhindert hat. Aber wir sollten die Hoffnung trotzdem nicht aufgeben, dass wir auf dem Weg des Lichtkörperprozesses in 2012 eine göttliche Begleitung bekommen.

Ich danke für die vielen verständnisvollen und “tröstenden” Mails, und werde auch weiterhin versuchen, meine Durchsagen im Originaltext, “als Botschafter des Göttlichen Vaters”, und hoffentlich damit auch weiterhin ohne Fremdbeeinflussung hier zu publizieren.

Joe Böhe




[Home] [Änderungsinfo] [Meine Motivation für den Aufstieg] [Channelings  Grundsatzinformation] [Durchsagen kommender Aufstieg Erde] [2012 ist der Übergang  in die 5. Dimension] [Durchsagenübersicht 2012 zum Aufsti....] [Durchsagen 01 - 40] [Durchsagen 41 - 79] [Durchsagen 80 - 121] [Durchsagen 122 - 159] [Durchsagen 160 - 200] [Durchsagen 201 - 240] [Durchsagen 241 - 280] [Durchsagen 281  - 320] [Durchsagen 321 - 360] [Durchsagen 361 - Ende] [Durchsagen mahnende Worte] [Durchsagen Worte der Wahrheit] [Kommentare zu den Durchsagen] [Klimalüge?] [Risiko E-Mobile] [Gott, Mensch, Erde] [Universum] [Wünschelrute] [Wünschelrute u. Megalith] [Wünschelrute  u. Kirchen] [Zur Person]